Worüber ich mich heute ärgere

wenn man sich einfach mal über etwas anderes unterhalten möchte...

Moderator: christian@nivatechnik.de

Benutzeravatar
jhl
Beiträge: 1719
Registriert: 4. März 2019, 17:13

Re: Worüber ich mich heute ärgere

Beitrag von jhl »

Winterreifensaison eingeläutet 😢

Bild

Bild

Die MT‘s passen optisch schon besser

Bild

Bild
21214 Bj05/18 €6dTemp | Permanentlüfter;Kyb K-Flex;KoniHeavyTrack;195/80R16;20mmSpurplatten;Winde Beta5.0;div.Verstärkungen; BSPLimahöherBelkardsStahlflexGetriebefüllrohr;TonnkyECU Opti;Philippgroße Getriebeölwanne
Benutzeravatar
OllyBolly
Beiträge: 399
Registriert: 16. Dezember 2017, 07:35

Re: Worüber ich mich heute ärgere

Beitrag von OllyBolly »

Wat sind denn das für Kappen auf den Felgen?
Niva Legend White - Build 2021 - Air Condition
"Lohnt sich das?" fragt der Kopf. "Nein!" sagt das Herz "aber es tut Dir gut!"
Benutzeravatar
jhl
Beiträge: 1719
Registriert: 4. März 2019, 17:13

Re: Worüber ich mich heute ärgere

Beitrag von jhl »

OllyBolly hat geschrieben:
21. November 2021, 06:39
Wat sind denn das für Kappen auf den Felgen?
Die sind vom Mazda Pickup. Durch die 20mm Spurplatten entstand ein Raum, wo sich Dreck sammeln könnte.

https://www.ebay.de/itm/1x-Nabenkappe-N ... 634-2357-0
21214 Bj05/18 €6dTemp | Permanentlüfter;Kyb K-Flex;KoniHeavyTrack;195/80R16;20mmSpurplatten;Winde Beta5.0;div.Verstärkungen; BSPLimahöherBelkardsStahlflexGetriebefüllrohr;TonnkyECU Opti;Philippgroße Getriebeölwanne
Benutzeravatar
michaniva
Beiträge: 941
Registriert: 5. April 2008, 12:13

Re: Worüber ich mich heute ärgere

Beitrag von michaniva »

An so einem Niva kann aber auch wirklich jedes Teil kaputt gehen
Bild

Grüße Micha
2329 1,7 Bj.2014 Euro5 LPG/ 2121 1,7 Bj.2008 Euro4 LPG/ 2104 1,7 Bj.1996 Euro2 LPG
Ursus C-355 Bj. 1972
AKRA Kyffhäuserhütte Artern Bj.1939
DFG 1002 Stapler
LADA NIVA IG DEUTSCHLAND e.V. Mitgliedsnummer 014
BabuschkasEnkel
Beiträge: 1014
Registriert: 31. August 2018, 16:24

Re: Worüber ich mich heute ärgere

Beitrag von BabuschkasEnkel »

michaniva hat geschrieben:
25. November 2021, 10:26
An so einem Niva kann aber auch wirklich jedes Teil kaputt gehen
Bild

Grüße Micha
Habe ich so am Mercedes OM 616 schon öfter gesehen - andere Marken sind auch doof!
omm omm omm
4x4;Bj.'13-Eu5"Fjodor";4x4;Bj.'18-Eu6"Babuschka"
T4 syncro '97"Pepperone";PorscheDiesel P122;Bj.'57"Ferdinand"
Mofa Super Mosquito '70/71;div. Fahrräder ab '45
Benutzeravatar
peregrino
Beiträge: 2544
Registriert: 25. April 2017, 10:27

Re: Worüber ich mich heute ärgere

Beitrag von peregrino »

Ein Typ der mich nicht mehr anrufen sollte,da er 0 Ahnung hat und alles besser weiß. Ruft mich mal wieder an, o.. Er hat Wasser im Niva. :shock: Was kann das sein?
Ich :Heizungshahn
-neeee der ist trocken auf der Mittelkonsole...
: Wärmetauscher
-neee wie soll der kaputt gehen?? pl,, Ich habe im Internet gesehen das der Heizungshahn zwei kurze Schläuche hat, die werden es sein!!!
:Jo daran habe ich gar nicht gedacht .,,. , : ironie : mach mal wie du denkst ist sicher das Richtige. üiiii
Bis dahin Olaf
Letzter Auf Der Autobahn -Taiga Bj.2016./ 6€ Norm

Hist.:Simson Star,RT125,ES250,Trabant601,Wartburg353(24Jahre ohne Gurte hint.),Manta,Honda Concerto,Nissan Almera, uuuu Lada Taiga
Benutzeravatar
NivaDa
Beiträge: 148
Registriert: 22. November 2019, 06:43

Re: Worüber ich mich heute ärgere

Beitrag von NivaDa »

peregrino hat geschrieben:
26. November 2021, 11:07
Ein Typ der mich nicht mehr anrufen sollte... Ruft mich mal wieder an
Frechheit! 8)
Kannst du den nicht "dauerhaft blockieren"? Oder hilft es beim Überspielen anderer Themen, wenn du solchen scheinbaren Narzissten (Besserwisser, die sich das selbst immer wieder bestätigen müssen) doch immer wieder zuhörst?
Ich würde da ja nicht mal mehr abheben, geschweige denn ein Gespräch starten...

Trotzdem immer wieder gut zu hören, welchen Dingen man zum Glück noch nicht selbst begegnen durfte. ;-)

VG
Thomas
WAS212140 (EZ 06/2009, Euro4).
Gefahren und geschraubt: SR1, Star, S50/51, ES/TS150, ETZ251, P601, W353, B1000, WAS2101, Golf1/5/7, Ascona B, Vectra B, E30/E60, Sharan2, Passat B6/B8.
foggy
Beiträge: 30
Registriert: 5. Februar 2014, 22:40

Re: Worüber ich mich heute ärgere

Beitrag von foggy »

Immer noch über meinen dummen Fehler vom letzten Sonntag, der mich auf unerwartete Weise von meinem Niva getrennt hat.
Niva zerstört.jpeg
Niva zerstört.jpeg (143.74 KiB) 502 mal betrachtet
Kann jemanden einen leicht beschädigten ( :mrgreen: ) Niva zum Ausschlachten / Basteln gebrauchen? Über den Preis könnte man reden.
Fahrzeug für´s Hobby: 2121DE/40/Y, 1113/AAS, Bj 2011 ... am 28.11.21 im Kampf mit einer Regionalbahn in die ewigen Jagdgründe eingegangen (ein RegioNiva quasi)
der Neue: 2121/40/U, 1113/AAG, Bj 2010
Benutzeravatar
Beddong
Beiträge: 6646
Registriert: 5. August 2014, 22:52

Re: Worüber ich mich heute ärgere

Beitrag von Beddong »

Ich könnte die Spiegel gebrauchen... :mrgreen:
Anfrage bezüglich Teilen und Umbauten bitte ausschließlich über das Kontaktformular ->BSP<- von meiner Web-Site
Guude, de Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Niva M Euro4 Bj2010 - BSP-Niva - BMW X5 3.0d
Murphy
Beiträge: 40
Registriert: 1. Februar 2020, 16:49

Re: Worüber ich mich heute ärgere

Beitrag von Murphy »

Das ist doch nur ´ne kleine Fleischwunde..;)
Mein Werkzeuch schreit nach Lada! ;) Taiga weiss, kurz, Euro 6 d temp, Bj. 2019
Bepone
Beiträge: 140
Registriert: 5. August 2021, 10:33

Re: Worüber ich mich heute ärgere

Beitrag von Bepone »

Ich such aktuell eine Fahrertür und -sitz, aber willst du den wirklich auswaiden?
Wobei, für mich als Laien sieht's ziemlich übel zugerichtet aus. .,,.


Gruß
Benjamin
Lada Niva 1.7 MPI *2008* Euro4
Trabant 601 Deluxe Limousine *1988* ohneSchadstoffKlasse
foggy
Beiträge: 30
Registriert: 5. Februar 2014, 22:40

Re: Worüber ich mich heute ärgere

Beitrag von foggy »

Frage an die Schrauber (Experten): ist so was, einigermaßen kostenmäßig im Rahmen bleibend, noch zu reparieren?
Der Motor müsste eigentlich noch laufen (wahrscheinlich ist der Kühler hinüber).
Fahrzeug für´s Hobby: 2121DE/40/Y, 1113/AAS, Bj 2011 ... am 28.11.21 im Kampf mit einer Regionalbahn in die ewigen Jagdgründe eingegangen (ein RegioNiva quasi)
der Neue: 2121/40/U, 1113/AAG, Bj 2010
Benutzeravatar
Beddong
Beiträge: 6646
Registriert: 5. August 2014, 22:52

Re: Worüber ich mich heute ärgere

Beitrag von Beddong »

Es kommt halt wirklich drauf an, wie weit es durchgeschlagen und was alles einen weg bekommen hat. Das ist ohne genaue Begutachtung unmöglich zu sagen. Aber unmöglich zu richten ist es nicht.
Anfrage bezüglich Teilen und Umbauten bitte ausschließlich über das Kontaktformular ->BSP<- von meiner Web-Site
Guude, de Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Niva M Euro4 Bj2010 - BSP-Niva - BMW X5 3.0d
Benutzeravatar
DeutzDavid
Beiträge: 1451
Registriert: 23. August 2015, 21:29

Re: Worüber ich mich heute ärgere

Beitrag von DeutzDavid »

foggy hat geschrieben:
5. Dezember 2021, 00:31
Frage an die Schrauber (Experten): ist so was, einigermaßen kostenmäßig im Rahmen bleibend, noch zu reparieren?
Der Motor müsste eigentlich noch laufen (wahrscheinlich ist der Kühler hinüber).
Da ist es sinnvoller einen anderen Gebrauchten zu suchen
Lada Niva Bj. 2009 (verkauft am 19.10.2019)

Audi A4 B6 Avant 1.6

Vitara ET 2.0 V6 Bj. 1997

Spar Diesel, Fahr Deutz

Düngeverordnung am 27. März 2020 beschlossen - das Ende der heimischen Landwirtschaft in Deutschland
foggy
Beiträge: 30
Registriert: 5. Februar 2014, 22:40

Re: Worüber ich mich heute ärgere

Beitrag von foggy »

DeutzDavid hat geschrieben:
5. Dezember 2021, 14:00
Da ist es sinnvoller einen anderen Gebrauchten zu suchen
Hab schon die ganze letzte Woche gesucht. Aber wenn ich sehe, was da so angeboten wird (mobile, autoscout, ebay kleinanzeigen), kann ich das Geld, mein Budget liegt so bei max. 6000 €, auch in die Reparatur investieren, falls das langt. Da weiß ich dann wenigstens, was ich hab.
Für das Geld krieg ich fast nur ältere Böcke, die teils schlechter da stehen, wie meiner (abgesehen vom Frontschaden). Und wenn mal einer gut aussieht, dann steht er natürlich ewig weit weg.
Unglaublich, was da für Preise aufgerufen werden. Wenn ich überlege, dass ich für meinen vor 7 Jahren auch nur 6k € bezahlt hab und der da 2 Jahre alt war und nur gute 24k km drauf hatte.
Fahrzeug für´s Hobby: 2121DE/40/Y, 1113/AAS, Bj 2011 ... am 28.11.21 im Kampf mit einer Regionalbahn in die ewigen Jagdgründe eingegangen (ein RegioNiva quasi)
der Neue: 2121/40/U, 1113/AAG, Bj 2010
Antworten