Projekt CJ5 Kaiser

die Welt besteht schliesslich nicht nur aus Ladas...

Moderator: christian@nivatechnik.de

schisser
Beiträge: 419
Registriert: 18. Dezember 2015, 12:37

Re: Projekt CJ5 Kaiser

Beitrag von schisser »

Moin,
wenn die Passbohrungen nicht nachgearbeitet werden sollen müssen sie verschlossen oder versiegelt werden. Die Teile werden vor dem Tauchbad gesäuert, um die Oberfläche für das Flussmittel vorzubereiten. Das müsste die Beschichtung abkönnen. Hatte schon mal eine Fehlstelle an einem Teil wegen einem vergessenem Aufkleber! Ein eingesteckter Bolzen ist nachher zwar "festgelötet" aber dennoch raus zu bekommen.
Ich würd mir die Mühe machen, einen besseren Rostschutz wird es nicht geben. Warum einfach wenns auch richtig geht?
Weil ich´s sonst vergesse: Gruß an alle!
Lada Niva, schmutzig weiss Bj 2007
Lada Niva, grün, Bj 2005
Fiat/NSU Topolino C
Benutzeravatar
Beddong
Beiträge: 8016
Registriert: 5. August 2014, 22:52

Re: Projekt CJ5 Kaiser

Beitrag von Beddong »

schisser hat geschrieben:
29. Juni 2023, 12:33
Warum einfach wenns auch richtig geht?
Eben, das würde bedeuten alle Nietverbindungen zu lösen, und den darunter befindlichen Gammel auch erst mal zu entfernen...nee, das steht in keinem Verhältnis, selbst wenn´s meiner währe ;-)
Homo rationalis non contra ventum navigat!
schisser
Beiträge: 419
Registriert: 18. Dezember 2015, 12:37

Re: Projekt CJ5 Kaiser

Beitrag von schisser »

Moin,
die Nietverbindungen müssen nicht ab. Der Gammel darunter ist von der Säure weg. Neuer Gammel kommt nicht hin weil die Verbindung zusätzlich verlötet wurde. Erst wenn die Verbindung nach dem verzinken gelöst werden sollte kann es sein das da nackter Stahl ist.
Eine Alternative, die natürlich nicht so in die Hohlräume kommt, ist Flammspritzverzinken.
Weil ich´s sonst vergesse: Gruß an alle!
Lada Niva, schmutzig weiss Bj 2007
Lada Niva, grün, Bj 2005
Fiat/NSU Topolino C
Benutzeravatar
Beddong
Beiträge: 8016
Registriert: 5. August 2014, 22:52

Re: Projekt CJ5 Kaiser

Beitrag von Beddong »

Kannst Du ja bei Deine nächsten Anhängerrestauration machen, für die Kohle die bei einer dementsprechenden Vorbehandlung fällig wird, damit wirklich auch alle Verschmutzungen und Unterrostungen sicher entfernt werden kaufe ich zwei neue Rahmen...ein normaler Verzinker der Gitterroste und Handläufe in ein Tauchbad schmeißt, damit sich das überhaupt noch rechnet, haste da leider Pech, die haben ja schon Probleme bei einfachen und neuen Zapfenverbindungen... ;-)

Ach, das hab ich ja noch ganz vergessen...ein späterer Lackauftrag ist dann noch mal eine zusätzliche, nicht ganz einfache Sache...was bei Anhängerrahmen natürlich wurscht ist!
Homo rationalis non contra ventum navigat!
Benutzeravatar
Beddong
Beiträge: 8016
Registriert: 5. August 2014, 22:52

Re: Projekt CJ5 Kaiser

Beitrag von Beddong »

Sollte auch nen etwas größeren Anhänger vorne am Horn aushalten können...

Bild

Bild

Bild

Bild
Homo rationalis non contra ventum navigat!
Kauknochen
Beiträge: 1089
Registriert: 15. Dezember 2016, 23:13

Re: Projekt CJ5 Kaiser

Beitrag von Kauknochen »

Schwester, das kleine Winkeleisen bitte... :mrgreen:

Gruß

Kauknochen
EX-Besitzer 4x4 EZ 03/2017, MS, AHK, läuft top - Forum hilft...bewährte Sommer AT Pirelli AT; im Winter Yokohama Geolandar G015 mit 3PM-Symbol; Zavoli fährt jetzt auch mit 8)
Benutzeravatar
Beddong
Beiträge: 8016
Registriert: 5. August 2014, 22:52

Re: Projekt CJ5 Kaiser

Beitrag von Beddong »

Vorgestuppst und durchgrundiert...

Bild

Bild

Bild
Homo rationalis non contra ventum navigat!
Benutzeravatar
jhl
Beiträge: 2621
Registriert: 4. März 2019, 17:13

Re: Projekt CJ5 Kaiser

Beitrag von jhl »

Genau mein Geschmack :thump_up:
21214Bj5/18€6/AlukühlerSpallüfter;KybFedern;KoniHeavyTrack;195/80R16;20mmSpurplatten;Winde;divVerstärkungen BSPLiMa höher;Belkard;SF;VTGkurz;Getriebefüllrohr;Duplexkette;DrehmoNW;LüfterStrg;TonnkyECU-Opt;PhilippgrGetriebewanne
Benutzeravatar
Beddong
Beiträge: 8016
Registriert: 5. August 2014, 22:52

Re: Projekt CJ5 Kaiser

Beitrag von Beddong »

Wo sich gewisse Karosserieverformungen so überall hin verkrümeln...

Bild

Bild

Bild

Aber nix was nicht mit ein paar Schweißpunkten wieder zu richten ginge.

Bild

Bild
Homo rationalis non contra ventum navigat!
Benutzeravatar
powdersnow
Beiträge: 8840
Registriert: 5. Januar 2008, 16:16

Re: Projekt CJ5 Kaiser

Beitrag von powdersnow »

Holla, schöner Fortschritt. Sehr schön, dieser Wagen wird mindestens ein dreistelliges Alter erreichen 8)

Gruß Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj.86, R.I.P. / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.185tkm / Wachsam sein tut weh ohne Tatendrang
Benutzeravatar
Beddong
Beiträge: 8016
Registriert: 5. August 2014, 22:52

Re: Projekt CJ5 Kaiser

Beitrag von Beddong »

Motor auch wieder chic machen...

Bild

Bild

Bild

Sammelt sich schon was an, in den Jahren...

Bild

Auch die Schwungscheibe hat schon bessere Zeiten gesehen

Bild

So geht es aber auch.

Bild

Kleinteile wollen auch Rostschutz

Bild

Bild

Und hier bin ich heil froh, das ich so ein Blech bekommen habe!

Bild

Bild
Homo rationalis non contra ventum navigat!
Bronx.1965
Beiträge: 417
Registriert: 29. Oktober 2021, 18:48

Re: Projekt CJ5 Kaiser

Beitrag von Bronx.1965 »

Es bleibt spannend!
Klasse! :thump_up:

Gutes Gelingen weiterhin.
üiiii
Der Niva ist die Roth-Händle ohne Filter neben den Menthol-Mädchenfluppen. _..,
Niva MJ 2009, Euro IV, EZ 2010.
ZT 300 fürs Grobe, HW 80 fürs gezogene. 2131 in der Familie.
Opel Monza A1
Benutzeravatar
der_nanno
Beiträge: 193
Registriert: 5. Mai 2020, 10:40

Re: Projekt CJ5 Kaiser

Beitrag von der_nanno »

Ist das auf der Schwungscheibe nur Verschleiß gewesen oder war da wirklich eine Stufe reingedreht? :shock:
Frei ist, wer frei denkt.
Benutzeravatar
Beddong
Beiträge: 8016
Registriert: 5. August 2014, 22:52

Re: Projekt CJ5 Kaiser

Beitrag von Beddong »

Die Stufe war durch Verschleiß.
Homo rationalis non contra ventum navigat!
Benutzeravatar
Beddong
Beiträge: 8016
Registriert: 5. August 2014, 22:52

Re: Projekt CJ5 Kaiser

Beitrag von Beddong »

Amis sind wirklich nur Russen mit Westgeld....wenn dann auch noch ein paar Inder die Finger im Spiel haben, muss ich ganz tief in mir den Ungar rauskramen damit's am Ende passt... :mrgreen:

Bild

Bild

Bild
Homo rationalis non contra ventum navigat!
Antworten