Wischwasserpumpe

Sitze , Himmel usw...

Moderator: christian@nivatechnik.de

Antworten
Sven999
Beiträge: 6
Registriert: 19. Oktober 2021, 13:25

Wischwasserpumpe

Beitrag von Sven999 »

Hallo zusammen
Bin nun mittlerweile ein wenig vertrauter mit meinem 1200s nur bleibt es mir ein Rätsel wie das Wischwasser bedient wird. Habe eine Original Bedienungsanleitung gekauft in der Hoffnung über die Wartungshinweise etwas zu finden.. Leider Fehlanzeige. Liege ich richtig mit der Vermutung dass Original unten links im Fahrerfussraum eine Pumpe angebracht war?
Habt ihr Tipps was das nachrüsten angeht?
16418224934825018251245438996259.jpg
16418224934825018251245438996259.jpg (112.76 KiB) 396 mal betrachtet
Benutzeravatar
christian@nivatechnik.de
Administrator
Beiträge: 17345
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
ehemaliger Benutzername: christian(@)lada-ig.de

Re: Wischwasserpumpe

Beitrag von christian@nivatechnik.de »

Ein 85er 21013 sollte eine elektrische Pumpe haben.
Wie beim Niva: einfach am Wischerheber ziehen
https://www.ebay.de/itm/Waschbehalter-B ... 5d4843f6c4
Gruß christian@nivatechnik.de

2101 Bj.73+78/21044 Bj.96/ 2109 Bj.94+96/2108 Bj.96/ Ford SN95 Bj.96/U2 Bj.00/Expedition Bj.00/ Chevrolet Caprice Bj.81/ Pontiac TransSport Bj.94/ Buick PA Bj.93
Sven999
Beiträge: 6
Registriert: 19. Oktober 2021, 13:25

Re: Wischwasserpumpe

Beitrag von Sven999 »

Herzlichen Dank. War nur ein Wackelkontakt.
Schön wenn Lösungen einfach sind.
Antworten