Was habe ich heute gedruckt

alles zum Thema Karosseriearbeiten, Blecharbeiten, Lackierarbeiten,...

Moderator: christian@nivatechnik.de

Benutzeravatar
Beddong
Beiträge: 7197
Registriert: 5. August 2014, 22:52

Re: Was habe ich heute gedruckt

Beitrag von Beddong »

Jup, war auch mein Gedanke...werde ich mal probieren.
Anfrage bezüglich Teilen und Umbauten bitte ausschließlich über das Kontaktformular ->BSP<- von meiner Web-Site
Guude, de Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Niva M Euro4 Bj2010 - BSP-Niva - BMW X5 3.0d
Benutzeravatar
Beddong
Beiträge: 7197
Registriert: 5. August 2014, 22:52

Re: Was habe ich heute gedruckt

Beitrag von Beddong »

So passt das...na dann mal in Schwarz!

Bild

Bild
Anfrage bezüglich Teilen und Umbauten bitte ausschließlich über das Kontaktformular ->BSP<- von meiner Web-Site
Guude, de Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Niva M Euro4 Bj2010 - BSP-Niva - BMW X5 3.0d
Benutzeravatar
powdersnow
Beiträge: 8747
Registriert: 5. Januar 2008, 16:16

Re: Was habe ich heute gedruckt

Beitrag von powdersnow »

Feine Dinger! 8)

Gruss Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj.86, R.I.P. / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.150tkm / Wachsam sein tut weh ohne Tatendrang
Benutzeravatar
Beddong
Beiträge: 7197
Registriert: 5. August 2014, 22:52

Re: Was habe ich heute gedruckt

Beitrag von Beddong »

Heute mal Blenden für Nebelscheinwerfer gemacht...
Dateianhänge
20220920_175803.jpg
20220920_175803.jpg (70.93 KiB) 495 mal betrachtet
20220920_175734.jpg
20220920_175734.jpg (82.89 KiB) 495 mal betrachtet
Anfrage bezüglich Teilen und Umbauten bitte ausschließlich über das Kontaktformular ->BSP<- von meiner Web-Site
Guude, de Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Niva M Euro4 Bj2010 - BSP-Niva - BMW X5 3.0d
Benutzeravatar
Beddong
Beiträge: 7197
Registriert: 5. August 2014, 22:52

Re: Was habe ich heute gedruckt

Beitrag von Beddong »

Da ich an der Grenze meines größeren Druckers angelangt bin, bin ich am überlegen mir ne angepasste Variante zu basteln...da mir das mit den Riemen nicht ganz so toll gefällt, habe ich mal nach Gewindespindeln gesucht, und bin dabei auf diesen Hersteller gestoßen: https://www.igus.de/drylin-sd/gewindespindel . Hat wer Erfahrung mit diesen Teilen?
Anfrage bezüglich Teilen und Umbauten bitte ausschließlich über das Kontaktformular ->BSP<- von meiner Web-Site
Guude, de Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Niva M Euro4 Bj2010 - BSP-Niva - BMW X5 3.0d
Bepone
Beiträge: 323
Registriert: 5. August 2021, 10:33

Re: Was habe ich heute gedruckt

Beitrag von Bepone »

Mal eine Spindel mit Spindelmutter als Muster in der Hand gehabt, die machten keinen schlechten Eindruck. Wir setzen auch des öfteren deren Gleitlagerungen an unseren Maschinen ein, aber da vieles mit fühlbarem Spiel behaftet ist, nur an Stellen, wo es diesbezüglich nicht so drauf ankommt.

VG
Benjamin
Lada Niva 1.7 MPI *2008* Euro4
Trabant 601 Deluxe Limousine *1988* ohneSchadstoffKlasse
Benutzeravatar
easyrider110
Beiträge: 2876
Registriert: 5. August 2014, 16:28

Re: Was habe ich heute gedruckt

Beitrag von easyrider110 »

Wenn dann mit den Zero Backlash Muttern, dann taugt das schon. Kannst dir bei Igus auch kostenlose Muster anfordern zum selbst begrabbeln ih,,

Wenn ich persönlich freie Wahl hätte würde ich einen Drucker mit Core XY Riementrieb auf XY und 3 Gewindespindeln auf Z bauen.
LG Ole
There's a point at 7,000 RPMs where everything fades. The machine becomes weightless. It disappears. All that's left, a body moving through space, and time.

MPI ;70Mm Laufleistung
Benutzeravatar
Beddong
Beiträge: 7197
Registriert: 5. August 2014, 22:52

Re: Was habe ich heute gedruckt

Beitrag von Beddong »

Bepone hat geschrieben:
23. September 2022, 06:30
wo es diesbezüglich nicht so drauf ankommt
Danke für den Hinweis...
easyrider110 hat geschrieben:
23. September 2022, 07:32
Wenn dann mit den Zero Backlash Muttern, dann taugt das schon.
Ne Spindel ist halt die Steuerkette des Linearantriebes...und Zahnriemen bleibt Zahnriemen... :lol:
easyrider110 hat geschrieben:
23. September 2022, 07:32
würde ich einen Drucker mit Core XY Riementrieb
Ist da in Marlin was für hinterlegt?
Anfrage bezüglich Teilen und Umbauten bitte ausschließlich über das Kontaktformular ->BSP<- von meiner Web-Site
Guude, de Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Niva M Euro4 Bj2010 - BSP-Niva - BMW X5 3.0d
Benutzeravatar
easyrider110
Beiträge: 2876
Registriert: 5. August 2014, 16:28

Re: Was habe ich heute gedruckt

Beitrag von easyrider110 »

Beddong hat geschrieben:
23. September 2022, 07:50
Ist da in Marlin was für hinterlegt?
Jop, gibt schon genug Drucker mit der Kinematik.
LG Ole
There's a point at 7,000 RPMs where everything fades. The machine becomes weightless. It disappears. All that's left, a body moving through space, and time.

MPI ;70Mm Laufleistung
Benutzeravatar
Beddong
Beiträge: 7197
Registriert: 5. August 2014, 22:52

Re: Was habe ich heute gedruckt

Beitrag von Beddong »

Muss ich mal rechnen was da unterm Strich Preislich besser steht, Spindel mit mäßiger Führung oder Core mit absolut Spielfreier Führung und dicken Profilen.
Anfrage bezüglich Teilen und Umbauten bitte ausschließlich über das Kontaktformular ->BSP<- von meiner Web-Site
Guude, de Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Niva M Euro4 Bj2010 - BSP-Niva - BMW X5 3.0d
Benutzeravatar
easyrider110
Beiträge: 2876
Registriert: 5. August 2014, 16:28

Re: Was habe ich heute gedruckt

Beitrag von easyrider110 »

Bedenk mit dass du auf XY so wenig bewegte Masse wie möglich haben willst, ähnlich wie im Fahrwerk auch. Je schwerer, desto träger. Dann musst du wieder mit den Beschleunigungen runtergehen, hast Ringing in den Außenwänden usw. CoreXY mit Bowdenextruder ist da so fast das Optimum an Leichtigkeit.
LG Ole
There's a point at 7,000 RPMs where everything fades. The machine becomes weightless. It disappears. All that's left, a body moving through space, and time.

MPI ;70Mm Laufleistung
Benutzeravatar
Beddong
Beiträge: 7197
Registriert: 5. August 2014, 22:52

Re: Was habe ich heute gedruckt

Beitrag von Beddong »

Jo, das ist mir schon klar...in mir gärt grade ne Kombi aus Spindeln für y und ner Sechskantwelle und Riemen für x.
Anfrage bezüglich Teilen und Umbauten bitte ausschließlich über das Kontaktformular ->BSP<- von meiner Web-Site
Guude, de Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Niva M Euro4 Bj2010 - BSP-Niva - BMW X5 3.0d
Benutzeravatar
Beddong
Beiträge: 7197
Registriert: 5. August 2014, 22:52

Re: Was habe ich heute gedruckt

Beitrag von Beddong »

Knappe Kiste, 2mm höher wären noch gegangen...hat aber geklappt.

Bild
Anfrage bezüglich Teilen und Umbauten bitte ausschließlich über das Kontaktformular ->BSP<- von meiner Web-Site
Guude, de Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Niva M Euro4 Bj2010 - BSP-Niva - BMW X5 3.0d
Benutzeravatar
Beddong
Beiträge: 7197
Registriert: 5. August 2014, 22:52

Re: Was habe ich heute gedruckt

Beitrag von Beddong »

Eminus hat geschrieben:
26. Juni 2022, 19:38
Petg bringt bei mir bisher mit das beste Druckbild vorallen auch was Brücken und überhänge betrifft. Überhänge bis 80° schaff ich ohne stützen vielleicht sogar noch mehr wenn ich mit der Temperatur Runtergehe aber wegen Stabilität druck ich mit 240.
Das hier ist vo tecbears. Haftung ist auch sehr gut hab ne pei Magnet Platte die ich vorher immer mit Aceton abreiben und 70° bed temp.
Bild
Sehr wertvolle Tipps...danke dafür...jetzt klappt's auch bei mir.
Dateianhänge
20220926_060231.jpg
20220926_060231.jpg (104.82 KiB) 117 mal betrachtet
Anfrage bezüglich Teilen und Umbauten bitte ausschließlich über das Kontaktformular ->BSP<- von meiner Web-Site
Guude, de Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Niva M Euro4 Bj2010 - BSP-Niva - BMW X5 3.0d
Antworten