Neues Ausrücklager sehr straff

bei Themen zum Getriebe, den Differentialen, den Kardanwellen, den Antriebswellen...

Moderator: christian@nivatechnik.de

Antworten
Benutzeravatar
NivaFelix
Beiträge: 445
Registriert: 22. November 2021, 11:07

Neues Ausrücklager sehr straff

Beitrag von NivaFelix »

Moin zusammen,

ich habe gerade eine neue Valeo Kupplung mit neuem Ausrücklager montiert.
Allerdings geht das neue Ausrücklager sehr straff auf die Hülse in der Kupplungsglocke.
Ist das am Anfang normal, oder sollte es mit Fett sofort flutschen?
Lada 4x4 Bj. 09/2010 (Euro 5), Zwischenmodell des M (z.B. neue Kupplung, aber Kardanwellen, alte Verkleidung, alte Türen)
BabuschkasEnkel
Beiträge: 1685
Registriert: 31. August 2018, 16:24

Re: Neues Ausrücklager sehr straff

Beitrag von BabuschkasEnkel »

NivaFelix hat geschrieben:
25. Januar 2023, 10:23
Moin zusammen,

ich habe gerade eine neue Valeo Kupplung mit neuem Ausrücklager montiert.
Manche wären froh das los zu werden und greifen zu LUK...
NivaFelix hat geschrieben:
25. Januar 2023, 10:23

Allerdings geht das neue Ausrücklager sehr straff auf die Hülse in der Kupplungsglocke.
Ist das am Anfang normal, oder sollte es mit Fett sofort flutschen?
Das muss leichtgängig sein! Da sind sonst neue Probleme vorprogrammiert.
Auf Herstellervorgaben achten, die Kunststoffgleithülsen dürfen teilweise nicht gefettet werden!
4x4;Bj.'13-Eu5"Fjodor";4x4;Bj.'18-Eu6"Babuschka"
PorscheDiesel P122;Bj.'57"Ferdinand"
Mofa Super Mosquito '70/71;div. Fahrräder ab '45
AET
Beiträge: 1294
Registriert: 18. April 2016, 12:31

Re: Neues Ausrücklager sehr straff

Beitrag von AET »

Sollte eigentlich leicht saugend drauf gehen.

Gruß
Rainer
Die Niva-Fans von AET:
Rainer - Katalog- und Teileauskenner und gelernter Niva-Schrauber
Rico - Fünfarmige Verpackungsmaschine und Marathon-Lagerist
Dirk - Matrix-Beherrscher und Notrufsystem
Benutzeravatar
NivaFelix
Beiträge: 445
Registriert: 22. November 2021, 11:07

Re: Neues Ausrücklager sehr straff

Beitrag von NivaFelix »

Macht es Sinn dann das Ausrücklager nachzuarbeiten?
Also sprich mit der Feile was vom Kunststoff wegnehmen?
Lada 4x4 Bj. 09/2010 (Euro 5), Zwischenmodell des M (z.B. neue Kupplung, aber Kardanwellen, alte Verkleidung, alte Türen)
Benutzeravatar
NivaFelix
Beiträge: 445
Registriert: 22. November 2021, 11:07

Re: Neues Ausrücklager sehr straff

Beitrag von NivaFelix »

Ich habe mir gerade die Hülse noch mal angeschaut und musste feststellen, dass ich die beim Ausbau wohl nicht so zärtlich behandelt habe... Die ist nicht mehr so ganz rund.

Ich beiße jetzt in den sauren Apfel und nehme die Glocke noch mal ab und verbaue eine neue Hülse.
Lieber so, als in 2 Wochen wieder unterm Auto zu liegen.

Danke für die schnellen Antworten.
Lada 4x4 Bj. 09/2010 (Euro 5), Zwischenmodell des M (z.B. neue Kupplung, aber Kardanwellen, alte Verkleidung, alte Türen)
BabuschkasEnkel
Beiträge: 1685
Registriert: 31. August 2018, 16:24

Re: Neues Ausrücklager sehr straff

Beitrag von BabuschkasEnkel »

Kluge Entscheidung, auch wenn mir noch nicht ganz klar ist, wir die Hülse unrund werden konnte.
4x4;Bj.'13-Eu5"Fjodor";4x4;Bj.'18-Eu6"Babuschka"
PorscheDiesel P122;Bj.'57"Ferdinand"
Mofa Super Mosquito '70/71;div. Fahrräder ab '45
Benutzeravatar
NivaFelix
Beiträge: 445
Registriert: 22. November 2021, 11:07

Re: Neues Ausrücklager sehr straff

Beitrag von NivaFelix »

Hammer ;)
Die Hülse ging sehr schwer raus.

Wenn ich dran denke, mache ich ein Foto
Lada 4x4 Bj. 09/2010 (Euro 5), Zwischenmodell des M (z.B. neue Kupplung, aber Kardanwellen, alte Verkleidung, alte Türen)
Benutzeravatar
NivaFelix
Beiträge: 445
Registriert: 22. November 2021, 11:07

Re: Neues Ausrücklager sehr straff

Beitrag von NivaFelix »

OK das lag definitiv an der Hülse
Die Phase vorne an war auch quasi nicht mehr vorhanden. Ob das jetzt durch mich kam, oder vorher schon so war, keine Ahnung.
Auffällig finde ich noch, dass das alte Ausrücklager sich kaum noch drehen lässt.
Das neue drehe ich locker mit dem kleinen Finger, das alte muss ich richtig anpacken.
Lada 4x4 Bj. 09/2010 (Euro 5), Zwischenmodell des M (z.B. neue Kupplung, aber Kardanwellen, alte Verkleidung, alte Türen)
Antworten