Shell Spirax Getriebeöl

bei Themen zum Getriebe, den Differentialen, den Kardanwellen, den Antriebswellen...

Moderator: christian@nivatechnik.de

Benutzeravatar
jhl
Beiträge: 2710
Registriert: 4. März 2019, 17:13

Re: Shell Spirax Getriebeöl

Beitrag von jhl »

NivaFelix hat geschrieben:
14. November 2023, 14:22
Was ist eigentlich mit den Preisen passiert? .,,.
Brexit und Inflation. War hier nicht ein Tipp von Ravenol oder Mannol welches ähnlich gut war wie das Spirax?
21214Bj5/18€6/AlukühlerSpallüfter;KybFedern;KoniHeavyTrack;195/80R16;20mmSpurplatten;Winde;divVerstärkungen BSPLiMa höher;Belkard;SF;VTGkurz;Getriebefüllrohr;Duplexkette;DrehmoNW;LüfterStrg;TonnkyECU-Opt;PhilippgrGetriebewanne
Benutzeravatar
NivaFelix
Beiträge: 668
Registriert: 22. November 2021, 11:07

Re: Shell Spirax Getriebeöl

Beitrag von NivaFelix »

Ja da gab es mal einen Thread zu... Vor Spirax hatte ich das Mannol im Einsatz, evtl. steige ich wieder um.
Lada 4x4 Bj. 09/2010 (Euro 5), Zwischenmodell des M (z.B. neue Kupplung, aber Kardanwellen, alte Verkleidung, alte Türen)
Benutzeravatar
minimatsch
Beiträge: 117
Registriert: 7. Februar 2017, 21:48

Re: Shell Spirax Getriebeöl

Beitrag von minimatsch »

Ravenol MZG 80W90 GL4 hab ich in zwei Nivas drin. Funktioniert einwandfrei. Ich persönlich kanns nur empfehlen. Sommer wie Winter,kalt oder warm,keine Schaltprobleme. Auch nicht im zweiten Gang..
Niva M Trostnik mit Mittelarmlehnen, Ungarngummis, mechanischen Kettenspanner,Gripmax A/Ts Standheizung,Panoramadach,Seilwinde, Schnorchel.

am Öl kanns nicht liegen ,war ja keins drin :mrgreen:
NivaDandee
Beiträge: 280
Registriert: 6. Oktober 2022, 11:01

Re: Shell Spirax Getriebeöl

Beitrag von NivaDandee »

NivaFelix hat geschrieben:
14. November 2023, 14:22
Was ist eigentlich mit den Preisen passiert? .,,.
Ende letzten Jahres habe ich 8,67€ / Liter bezahlt, jetzt kostets auf einmal 17,80€

Hat jemand aktuell eine günstigere Bezugsquelle?
Hallo,


ich habe im Oktober hier bestellt:


" Pos Bezeichnung Menge Preis
1 Shell Spirax S4 G 75W-90 20 Liter 1 Kan 171,80 EUR 171,80 EUR
Zwischensumme 171,80 EUR
inkl. Mehrwertsteuer 19,00 % von 144,37 EUR 27,43 EUR
Gesamt 171,80 EUR





Mit freundlichen Grüßen
Ihr Kreissler24 Team


Kreissler24 KG
Kreißler Weg 1
15936 Dahme / Mark

Tel: +49 (0) 354 51 / 80 10
Fax: +49 (0) 354 51 / 80 120
Mail: info@kreissler24.de
Web:www.kreissler24.de "

Das wären dann 8,59 .- Euro pro Liter. üiiii

Ich hoffe du kannst was damit anfangen.
Grüsse Dan
Zuletzt geändert von NivaDandee am 20. November 2023, 15:56, insgesamt 1-mal geändert.
Ist das normal? Nein das ist russich .......! :lol:
50 km Stau, gottseidank bin ich ganz vorne pl,,
Niva 1,7 i Legend / 2021, Ford F250 7,5 ltr. / 1983, Suzuki PE 250 / 1983
NivaDandee
Beiträge: 280
Registriert: 6. Oktober 2022, 11:01

Re: Shell Spirax Getriebeöl

Beitrag von NivaDandee »

.,,. UUUUPS.... sorry darf man hier überhaupt in der Form etwas Werbung machen...?
wenn nicht dann bitte löschen....
Ist das normal? Nein das ist russich .......! :lol:
50 km Stau, gottseidank bin ich ganz vorne pl,,
Niva 1,7 i Legend / 2021, Ford F250 7,5 ltr. / 1983, Suzuki PE 250 / 1983
Benutzeravatar
NivaFelix
Beiträge: 668
Registriert: 22. November 2021, 11:07

Re: Shell Spirax Getriebeöl

Beitrag von NivaFelix »

Danke für den Hinweis.

Nachtrag: "leider ausverkauft"
Lada 4x4 Bj. 09/2010 (Euro 5), Zwischenmodell des M (z.B. neue Kupplung, aber Kardanwellen, alte Verkleidung, alte Türen)
NivaDandee
Beiträge: 280
Registriert: 6. Oktober 2022, 11:01

Re: Shell Spirax Getriebeöl

Beitrag von NivaDandee »

Ok... Sorry, ich habe vorhin nicht mehr extra nachgeschaut.

Schande über mein Haupt..... :thump_down: :twisted: :)
Ist das normal? Nein das ist russich .......! :lol:
50 km Stau, gottseidank bin ich ganz vorne pl,,
Niva 1,7 i Legend / 2021, Ford F250 7,5 ltr. / 1983, Suzuki PE 250 / 1983
Wildsau
Beiträge: 565
Registriert: 4. Juli 2014, 13:36

Re: Shell Spirax Getriebeöl

Beitrag von Wildsau »

20240222_162302.jpg
20240222_162302.jpg (196.98 KiB) 775 mal betrachtet
Ich hab vor meiner Schweden Tour das Öl mit 20% Mathy in allen Diffs und Getrieben eingefüllt. Schalten lässt er sich Butterweich. Geräusche sind wie immer. Im Getriebe werde ich es wohl merken wenn es nicht für warme Temperaturen ist. Aber ich mach mir etwas sorgen ob es in Diffs zu dünn für den Sommer ist. Hab die halbe Nacht im Forum gelesen. Aber nichts dazu gefunden. Was meint ihr? Motoröl Wechsel ich eh alle 5tkm. Also kommt das 5w 40 wieder raus und das 20W 50 wieder rein.
Lada M bj 2013
XL 1200 X bj 2010
VT 500 C bj 1983
VW Golf 3 bj 1993
Benutzeravatar
Beddong
Beiträge: 8073
Registriert: 5. August 2014, 22:52

Re: Shell Spirax Getriebeöl

Beitrag von Beddong »

Das Spirax ist eigentlich nur für Schaltgetriebe, in die Diffs gehört ein Hypoidöl, und unter 80 würde ich da nicht gehen.
Ach, ich bleib dabei...warum einfach, wenn´s auch richtig geht!
Wildsau
Beiträge: 565
Registriert: 4. Juli 2014, 13:36

Re: Shell Spirax Getriebeöl

Beitrag von Wildsau »

20240222_162254.jpg
20240222_162254.jpg (101.51 KiB) 766 mal betrachtet
Schei... und ich dachte kannste für alles nehmen.
Lada M bj 2013
XL 1200 X bj 2010
VT 500 C bj 1983
VW Golf 3 bj 1993
Benutzeravatar
christian@nivatechnik.de
Administrator
Beiträge: 17940
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
ehemaliger Benutzername: christian(@)lada-ig.de

Re: Shell Spirax Getriebeöl

Beitrag von christian@nivatechnik.de »

Wildsau hat geschrieben:
23. Februar 2024, 07:21
Ich hab vor meiner Schweden Tour das Öl mit 20% Mathy in allen Diffs und Getrieben eingefüllt

Das halte ich für eine "Lifetime Füllung"
Gruß christian@nivatechnik.de

2101 Bj.73+78/21044 Bj.96/ 2109 Bj.96/2121 Bj.91+11+19/Ford SN95 Bj.96/U2 Bj.02/Expedition Bj.00/
Buick PA Bj.93/Durango Bj.05/Delta88 Bj.69/Grand Ma Bj.96
Andre_as
Beiträge: 402
Registriert: 6. September 2022, 07:29

Re: Shell Spirax Getriebeöl

Beitrag von Andre_as »

"Lifetime" Mischung?
Wegen des Preises/ Kosten oder nur wegen der QS.?
Gruß Andreas
Samara Baltic=Montage Finnland (EZ 97 €2 1.5i) seit 4/2021 (mit 29tkm von Ex-Lada-Kleinsthändler/ bei Schwerin), 47.072 km Stand O1.APR.2024, MZ TS 150 EZ86
Benutzeravatar
fiorino
Beiträge: 1943
Registriert: 8. August 2015, 08:29

Re: Shell Spirax Getriebeöl

Beitrag von fiorino »

Wildsau hat geschrieben:
23. Februar 2024, 07:46
20240222_162254.jpg
Schei... und ich dachte kannste für alles nehmen.
Fürs Schaltgetriebe passt das, in alles andere kommt Hypoidöl - also da muss draufstehen "Hypoidgetriebeöl" Beim falschen Öl nehmen die Zahnflanken der Zahnräder durch das aufeinander abgleiten / abscheren in der Bewegung schaden, da die nötige Zerreisfestigkeit des Öls fehlt - passiert zwar nicht sofort, aber unter Last durchaus in kurzer Zeit.
Benutzeravatar
Beddong
Beiträge: 8073
Registriert: 5. August 2014, 22:52

Re: Shell Spirax Getriebeöl

Beitrag von Beddong »

Um das mal aufzuklären: Wenn auf dem Öl angegeben ist, für Schalt und Differentialgetriebe, ist damit eigentlich immer ein "Frontkratzer mit quer eingebauten Motor" gemeint. Da entfällt zu 99% die Hypoidverzahnung, also Kegel/Tellerrad mit den Mondförmigen Zähnen am Tellerrad. Genau genommen könntest Du in das Verteilergetriebe auch das Spirax schütten, denn dort ist ja auch ein schräg verzahntes Zahnrad auf dem Diff montiert. Allerdings hat sich im VTG (grade bei den kurzen) das zähere Hypoidöl bewährt.
Ach, ich bleib dabei...warum einfach, wenn´s auch richtig geht!
Antworten