Getriebe mit Karies

Getriebe, Diff, Kardan...

Moderator: christian@nivatechnik.de

Benutzeravatar
christian@nivatechnik.de
Administrator
Beiträge: 16862
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
ehemaliger Benutzername: christian(@)lada-ig.de

Re: Getriebe mit Karies

Beitrag von christian@nivatechnik.de »

nuse hat geschrieben:das Gehäuse geändert worden wg Füllmenge
...so kann man das nicht sagen. Es ist zwar geändert worden, aber die Einfüllschraube ist immer noch, wo sie war.
nuse hat geschrieben: Dann lohnt es sich ja 100 Tacken drauf zu legen und ein neues (bj2016)anstatt ein regenerieres zu kaufen
Das muß jeder für sich selbst entscheiden. Für den einen sind 100,- entscheidend, für den anderen das Gefühl etwas neues zu haben.

Wie gesagt...ich kann nur gutes berichten von der aktuellen Serie.
Gruß christian@nivatechnik.de

2101 Bj.73+78/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ FordSN95 Bj.94+96/ U2 Bj.00/ Expedition Bj.00/ Chevrolet Caprice Bj.81/ Pontiac TransSport Bj.94/ Buick PA Bj.93
Benutzeravatar
Maikel
Beiträge: 1272
Registriert: 18. Januar 2014, 19:50

Re: Getriebe mit Karies

Beitrag von Maikel »

Was sind denn die äußeren Merkmale der Neuen Getriebe Generation?
(Wenn es solche gibt)

Vergleichende Bilder der Unterschiede wären sehr hilfreich,
für all jene, die sich für ein solches im Bedarfsfall entscheiden.

Ich denke mal, dass die hier im Forum aktiven Händler,
ein solches sicherlich besorgen könnten.
Gruß

Maikel

Garaschniki. 8)

-NIVA only 2010-

&

-NIVA Grauimport 2007 - (Laufleistung über 300.000 km)



Bild
Benutzeravatar
christian@nivatechnik.de
Administrator
Beiträge: 16862
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
ehemaliger Benutzername: christian(@)lada-ig.de

Re: Getriebe mit Karies

Beitrag von christian@nivatechnik.de »

Maikel hat geschrieben:Was sind denn die äußeren Merkmale der Neuen Getriebe Generation?
(Wenn es solche gibt)
:shock:
christian@lada-ig.de hat geschrieben:Zeichen: "Froststopfen" statt 14er Inbus.
Gruß christian@nivatechnik.de

2101 Bj.73+78/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ FordSN95 Bj.94+96/ U2 Bj.00/ Expedition Bj.00/ Chevrolet Caprice Bj.81/ Pontiac TransSport Bj.94/ Buick PA Bj.93
Benutzeravatar
Maikel
Beiträge: 1272
Registriert: 18. Januar 2014, 19:50

Re: Getriebe mit Karies

Beitrag von Maikel »

:oops:


Ist damit die Schraube rechts gemeint, an der mit dem richtigen
Equipment die Öl Überfüllung auch im eingebauten Zustand
erfolgen kann?
Gruß

Maikel

Garaschniki. 8)

-NIVA only 2010-

&

-NIVA Grauimport 2007 - (Laufleistung über 300.000 km)



Bild
Benutzeravatar
nuse
Beiträge: 1962
Registriert: 30. April 2011, 14:16

Beitrag von nuse »

Ich kann mich irren, aber ist nicht ein produktionsdatum drauf?
..... warum ich Niva fahre???? Die Sojus-Rakete ist z.B. die meistgeflogene orbitale Rakete der Welt ....
Ein grüner Grauer, Bj 2011,Bedong styled,Seilwinde,Marix Lion,Raptored RAL6006
Berti's Niva im Dornröschenschlaf in der Garage E3 bj2001
Meine Videos
AET
Beiträge: 1153
Registriert: 18. April 2016, 12:31

Re:

Beitrag von AET »

nuse hat geschrieben:Ich kann mich irren, aber ist nicht ein produktionsdatum drauf?
Nicht aussagekräftig.

Teile-Nr. neues Getriebe:
21074-1700010-23

;)

Gruß
Rainer
Die Niva-Fans von AET:
Rainer - Katalog- und Teileauskenner und gelernter Niva-Schrauber
Rico - Fünfarmige Verpackungsmaschine und Marathon-Lagerist
Dirk - Matrix-Beherrscher und Notrufsystem
Benutzeravatar
Offroad-Hofi
Beiträge: 949
Registriert: 9. März 2016, 13:35

Re: Re:

Beitrag von Offroad-Hofi »

AET hat geschrieben:Nicht aussagekräftig.

Teile-Nr. neues Getriebe:
21074-1700010-23
... ich hab so das Gefühl nichtmal die ist bei Lada aussagekräftig ö.,
AET
Beiträge: 1153
Registriert: 18. April 2016, 12:31

Re: Re:

Beitrag von AET »

Offroad-Hofi hat geschrieben:
... ich hab so das Gefühl nichtmal die ist bei Lada aussagekräftig ö.,
Bei Lada ja (zumindest sobald es eine neue/eigene Nummer gibt. :mrgreen: ), bei den Nachbauten aus ***** eher nicht. *hust* :roll: k..

Gruß
Rainer
Die Niva-Fans von AET:
Rainer - Katalog- und Teileauskenner und gelernter Niva-Schrauber
Rico - Fünfarmige Verpackungsmaschine und Marathon-Lagerist
Dirk - Matrix-Beherrscher und Notrufsystem
MichaEW
Beiträge: 390
Registriert: 16. November 2012, 20:53

Re: Getriebe mit Karies

Beitrag von MichaEW »

Tach auch!

Wer ist denn Nachbauten aus*****?
Gruß
Micha

Lada 4x4 M1, Rockslider von MaD
EZ 01/15
AET
Beiträge: 1153
Registriert: 18. April 2016, 12:31

Re: Getriebe mit Karies

Beitrag von AET »

MichaEW hat geschrieben:Tach auch!

Wer ist denn Nachbauten aus*****?
Osteuropäisches Land mit 5 Buchstaben. omm
Da bekommt man Getriebe, die aussehen wie Originale, für die Hälfte.
Erfahrungsgemäß auch mit halber maximaler Laufleistung. k..

Bei manchen Teilen ist ein Preisunterschied eben auch aussagekräftig. :mrgreen:

Gruß
Rainer
Die Niva-Fans von AET:
Rainer - Katalog- und Teileauskenner und gelernter Niva-Schrauber
Rico - Fünfarmige Verpackungsmaschine und Marathon-Lagerist
Dirk - Matrix-Beherrscher und Notrufsystem
MichaEW
Beiträge: 390
Registriert: 16. November 2012, 20:53

Re: Getriebe mit Karies

Beitrag von MichaEW »

Sachen gibt`s.....oh man

Zum Glück aber nicht bei euch omm
Gruß
Micha

Lada 4x4 M1, Rockslider von MaD
EZ 01/15
Benutzeravatar
Maikel
Beiträge: 1272
Registriert: 18. Januar 2014, 19:50

Re: Getriebe mit Karies

Beitrag von Maikel »

Also ich habe großes Vertrauen in Händler die auch hier im Forum
aktiv sind.

Bei denen die es nicht sind ( Ausnahme C.P. ) ist dies nicht der Fall.

MfG
Gruß

Maikel

Garaschniki. 8)

-NIVA only 2010-

&

-NIVA Grauimport 2007 - (Laufleistung über 300.000 km)



Bild
MichaEW
Beiträge: 390
Registriert: 16. November 2012, 20:53

Re: Getriebe mit Karies

Beitrag von MichaEW »

Maikel hat geschrieben:Also ich habe großes Vertrauen in Händler die auch hier im Forum
aktiv sind.

Bei denen die es nicht sind ( Ausnahme C.P. ) ist dies nicht der Fall.

MfG
Genau!

Und zur Not kann ich zu den beiden Händlern in meiner Nähe fahren und direkt nerven... _..,
Gruß
Micha

Lada 4x4 M1, Rockslider von MaD
EZ 01/15
nehmser
Beiträge: 40
Registriert: 8. November 2013, 13:02

Re: Getriebe mit Karies

Beitrag von nehmser »

Kleines Update ,

Fahre noch immer mit dem selben Getriebe .
Mittlerweile 165tkm !
Lässt sich noch immer weich schalten ,
Und macht keine ungewöhnlichen Geräusche .

Gruß Helge
Niva Bj. 2013
Simson SR50 Bj. 1987
Fendt Farmer 2 Bj. 1962
Benutzeravatar
fiorino
Beiträge: 1446
Registriert: 8. August 2015, 08:29

Re: Getriebe mit Karies

Beitrag von fiorino »

Hallo Helge,

naja, wenn damals alles raus gekommen ist was Unfug gemacht hat - Respekt :shock:

Jetzt hast Du nur den Fehler gemacht zu sagen das es immer noch gut läuft - wenn man über etwas sagt das es immer noch gut geht, obwohl es eigentlich nicht mehr so gut gehen könnte (weil es offensichtliche Gründe dafür gibt), verändert sich der Zustand meist zum negativen. Hoffentlich stibt es jetzt nicht in den kommenden Wochen :roll:
Flo
4x4 "M" 2015 €5 Grauimport. Meiner seit km 000023 - Ersatzteilliste und Füllmengen zum "M" findet Ihr wenn Ihr drauf klickt.
Ich hab doch nichts zu verbergen! Oder doch?
Bild
Antworten