Zweitniva - 2329

ihr habt Bilder oder Videos von eurem Niva? immer her damit...

Moderator: christian@nivatechnik.de

Benutzeravatar
andreas-bader
Beiträge: 375
Registriert: 25. November 2017, 20:01

Zweitniva - 2329

Beitrag von andreas-bader »

Hallo zusammen,

da mein 2121 durch meine Funktion als Stadtjäger mehr Laufleistung schlucken muss als vorgesehen und der Umbauplan auch so langsam aber sicher dem Ende zugeht :o ging ich schön länger mit dem Gedanken schwanger evtl. einen Zweitniva anzuschaffen.

Aber was? :?

Bronto? Nö, dafür hat´s hier zu wenig Eisdielen _.., .Nochmal einen 2121? Nö, wenn schon einen Zweitniva dann nicht dasselbe. Einen 2131? Die Größe an sich wäre ok, aber die 4 Türen brauchts nicht und da auch der Wagen für die Stadtjägerei genutzt wird wäre auch da hinten nur Laderaum. Also wäre doch ein 2329 genau passend! Ja genau, aber woher nehmen? Leider steht diese Variante ja nicht an jeder Ecke rum.
Da fiel mir ein das bis in den Spätherbst letzten Jahres ein schwarzer 2329 mit Urbanstoßstangen bei Mobile drin stand. War der verkauft oder war das Inserat nur ausgelaufen und nicht mehr eingestellt? In der Hoffnung das sich die 2329 Fahrer untereinander kennen dann mal den Micha Abe kontaktiert und gefragt ob er das Auto bzw. den Besitzer kennt. Da kam dann beides mal ein JA und noch der Zusatz:"... ich meine das Auto müsste es noch geben".
Die so organisierte Telefonnummer vom Besitzer hab ich dann erst mal liegen lassen :roll:
Bis sie mir Ende März wieder in die Hände viel und ich dann mit dem 2329 Besitzer telefoniert habe. Auto ist noch da, soll immer noch verkauft werden, aktuelle Bilder des Autos kommen via WhatsApp.
Ist Erstzulassung 12/2018; Erstauslieferung Mergner, hat schon Mike Sanders gesehen, mit Zavoli Gasanlage, Webasto Wasserheizung, TruckLite LED Scheinwerfer und erst 6800km auf der Uhr :o .
Das Auto war schon hier im Forum unter dem Namen "Grabowski" bekannt.

5.JPG
5.JPG (147.49 KiB) 2764 mal betrachtet

Ja was soll ich sagen ...... heute früh mit der Deutschen Bahn von Stuttgart nach Goslar gefahren (ging übrigens sehr gut und relativ günstig) dort wurde ich am Bahnhof vom 2329 Besitzer abgeholt und zum Objekt der Begierde gefahren.
Nach ausgiebiger Fahrzeuginspektion, kurzer Endverhandlung, Erledigung der Formalitäten und Übergabe von bedrucktem Papier ging der 2329 dann mit seinem neuen Besitzer auf die Bahn Richtung südlicherer Gefilde.

Ja und da sind wir nun nach ca. 500km Überführung wohlbehalten angekommen. Morgen wird der 2329 erst mal umgemeldet und genutzt.
Ein paar Gedanken was anders werden muss hab ich schon pl,, aber das wird bei weitem nicht so umfangreich wie bei meinem 2121.
Die Urbanstoßstangen gefallen mir z.B. überhaupt nicht auch wenn die hintere Stoßstange megaselten ist.
Wir werden sehen _..,

Vielen Dank an Micha für die wichtige Telefonnummer und Andreas für das tolle Auto - er wird´s bei mir gut haben.

Grüße
Andreas
Zuletzt geändert von andreas-bader am 26. Mai 2023, 06:25, insgesamt 2-mal geändert.
Lada 4x4 2121, nessi, EU6, 02/2018, Zavoli Bora OBD, IZH & BSP & Dachwohnung
Lada PickUp 2329, schwarz, EU6, 12/2018, Zavoli Bora OBD
LADA NIVA IG e.V. Mitgliedsnummer 104
Benutzeravatar
NivaFelix
Beiträge: 659
Registriert: 22. November 2021, 11:07

Re: Zweitniva

Beitrag von NivaFelix »

Viel Spaß damit!
Ich erwische mich auch häufig beim Gedanken zum Zweit-Niva .,.
Lada 4x4 Bj. 09/2010 (Euro 5), Zwischenmodell des M (z.B. neue Kupplung, aber Kardanwellen, alte Verkleidung, alte Türen)
Benutzeravatar
jhl
Beiträge: 2670
Registriert: 4. März 2019, 17:13

Re: Zweitniva

Beitrag von jhl »

Herzlichen Glückwunsch. Besser als ein Niva, sind natürlich zwei Niva‘s. Der Pickup ist schon sehr schön.

Kleiner Tipp: Huckepack können Niva‘s nichts auf die Uhr bekommen ;-)

VG Jan
21214Bj5/18€6/AlukühlerSpallüfter;KybFedern;KoniHeavyTrack;195/80R16;20mmSpurplatten;Winde;divVerstärkungen BSPLiMa höher;Belkard;SF;VTGkurz;Getriebefüllrohr;Duplexkette;DrehmoNW;LüfterStrg;TonnkyECU-Opt;PhilippgrGetriebewanne
Benutzeravatar
andreas-bader
Beiträge: 375
Registriert: 25. November 2017, 20:01

Re: Zweitniva

Beitrag von andreas-bader »

jhl hat geschrieben:
13. April 2023, 22:15

Kleiner Tipp: Huckepack können Niva‘s nichts auf die Uhr bekommen ;-)

VG Jan
Stimmt schon aber wenn sich die Kilometer auf zwei verteilen ist schon besser pl,,

Grüße
Andreas
Lada 4x4 2121, nessi, EU6, 02/2018, Zavoli Bora OBD, IZH & BSP & Dachwohnung
Lada PickUp 2329, schwarz, EU6, 12/2018, Zavoli Bora OBD
LADA NIVA IG e.V. Mitgliedsnummer 104
Benutzeravatar
michaniva
Beiträge: 1439
Registriert: 5. April 2008, 12:13

Re: Zweitniva

Beitrag von michaniva »

Ich bin so begeistert das alles noch zu einem guten Ende gekommen ist üiiii
Ich hoffe wir können die zwei im Mai in Suhl mal nebeneinander stellen :D :lada:

Grüße Micha
2329 1,7 Bj.2014 Euro5 LPG/ 2121 1,7 Bj.2008 Euro4 LPG/ 2104 1,7 Bj.1996 Euro2 LPG
Ursus C-355 Bj. 1972
AKRA Kyffhäuserhütte Artern Bj.1939
DFG 1002 Stapler
LADA NIVA IG DEUTSCHLAND e.V. Mitgliedsnummer 014
wikinger
Beiträge: 382
Registriert: 11. Mai 2018, 14:27

Re: Zweitniva

Beitrag von wikinger »

Da kann man ja nur gratulieren! Schöner Niva und mega selten! Behandle ihn gut. Is ja fast noch nen Neuwagen!
Viel Spaß damit!

Gruß
Lada 4x4 Urban, Bj.2018, Prins VSI 2.0, diverse Umbauten
Benutzeravatar
andreas-bader
Beiträge: 375
Registriert: 25. November 2017, 20:01

Re: Zweitniva

Beitrag von andreas-bader »

wikinger hat geschrieben:
14. April 2023, 10:39
Da kann man ja nur gratulieren! Schöner Niva und mega selten! Behandle ihn gut. Is ja fast noch nen Neuwagen!
Viel Spaß damit!

Gruß
Danke, wird definitiv gut behandelt und gepflegt.
Damit fings dann am Donnerstag gleich an. Einmal durchgewaschen, komplett mit Lackreiniger gereinigt und gleich mit Hartwachs versiegelt.
Dabei festgestellt das da mal einer mitgedacht hat - das Auto ist von unten hoch bis zur breiten Sicke komplett mit Steinschlagschutzfolie foliert :o
Das doch deutlich ausgebleichte "Hardtop" wurde mit "Sonax xtreme Kunststoffgel außen" wieder wie neu.

Am Samstag hat er dann Beddongs Überfüllrohr, die Script-on Aluölwanne incl. 2 Liter Shell Spirax und 0,5 Liter Mathy T bekommen.
Die selbe Menge und Mischung fahre ich auch im 2121 und funktioniert bisher problemlos und ist auch bzgl. Schaltbarkeit wunderbar.

Das war es dann aber auch für die erste halbe Woche mit 2329 .,.

Grüße
Lada 4x4 2121, nessi, EU6, 02/2018, Zavoli Bora OBD, IZH & BSP & Dachwohnung
Lada PickUp 2329, schwarz, EU6, 12/2018, Zavoli Bora OBD
LADA NIVA IG e.V. Mitgliedsnummer 104
Benutzeravatar
jhl
Beiträge: 2670
Registriert: 4. März 2019, 17:13

Re: Zweitniva

Beitrag von jhl »

Hätte ich so einen Niva Pickup, dann würde ich ein Alu-Hardtop wie von Ifor Williams dengeln. Passt nach meinem Geschmack prima auf den Niva Pickup.

Bild
21214Bj5/18€6/AlukühlerSpallüfter;KybFedern;KoniHeavyTrack;195/80R16;20mmSpurplatten;Winde;divVerstärkungen BSPLiMa höher;Belkard;SF;VTGkurz;Getriebefüllrohr;Duplexkette;DrehmoNW;LüfterStrg;TonnkyECU-Opt;PhilippgrGetriebewanne
Benutzeravatar
andreas-bader
Beiträge: 375
Registriert: 25. November 2017, 20:01

Re: Zweitniva

Beitrag von andreas-bader »

jhl hat geschrieben:
16. April 2023, 21:07
Hätte ich so einen Niva Pickup, dann würde ich ein Alu-Hardtop wie von Ifor Williams dengeln. Passt nach meinem Geschmack prima auf den Niva Pickup.
Sieht gut aus, aber ich möchte nicht wissen was das Hardtop kostet :o

Heute wieder ein Stück vom Pickup aufgehübscht.
Die Außenspiegel sind auch so Teile wo es meiner Meinung nach mittlerweile schönere Ausführungen gibt.
Daher die genarbten Ohren heute abgebaut.

IMG_6083.jpg
IMG_6083.jpg (93.47 KiB) 2173 mal betrachtet

Und nachdem Frauchen heute Mittag die Spiegelkappen vom Lackierer geholt hat die neuere Variante heute Abend noch montiert.

IMG_6082.jpg
IMG_6082.jpg (122.67 KiB) 2173 mal betrachtet

Stück für Stück wirds "mein" 2329 8)
Lada 4x4 2121, nessi, EU6, 02/2018, Zavoli Bora OBD, IZH & BSP & Dachwohnung
Lada PickUp 2329, schwarz, EU6, 12/2018, Zavoli Bora OBD
LADA NIVA IG e.V. Mitgliedsnummer 104
Benutzeravatar
jhl
Beiträge: 2670
Registriert: 4. März 2019, 17:13

Re: Zweitniva

Beitrag von jhl »

andreas-bader hat geschrieben:
17. April 2023, 20:35
Sieht gut aus, aber ich möchte nicht wissen was das Hardtop kostet :o
Im Eigenbau nicht die Welt. Gibt es für den Niva im Handel mW auch nicht.
21214Bj5/18€6/AlukühlerSpallüfter;KybFedern;KoniHeavyTrack;195/80R16;20mmSpurplatten;Winde;divVerstärkungen BSPLiMa höher;Belkard;SF;VTGkurz;Getriebefüllrohr;Duplexkette;DrehmoNW;LüfterStrg;TonnkyECU-Opt;PhilippgrGetriebewanne
Benutzeravatar
Beddong
Beiträge: 8048
Registriert: 5. August 2014, 22:52

Re: Zweitniva - 2329

Beitrag von Beddong »

Ich würde da Dibond und Holz näher ins Auge fassen...so ein wenig Woody käme bestimmt nicht schlecht.
Riesig ist des Schlosser Kraft, wenn er mit dem Hebel schafft...
Ist er Schlossers Kinde, dann schafft er mit der Winde!
Benutzeravatar
andreas-bader
Beiträge: 375
Registriert: 25. November 2017, 20:01

Re: Zweitniva - 2329

Beitrag von andreas-bader »

Ja, so ganz original kann auch der 2329 nicht bleiben :mrgreen:

Felgen fand ich die Borbet CWE in 7J x 16" ET40 ganz nett. Allerdings gibt es die in schwarz nur mit, meiner Meinung nach, absolut hässlichem, hervorstehendem Zentraldeckel :cry: . Sieht aus wie von einem römischem Streitwagen :lol: .

BORBET_CWE_46.jpg
BORBET_CWE_46.jpg (125.68 KiB) 1846 mal betrachtet


Also die silbere Variante der Borbet CWE mit flachem Nabendeckel gekauft ......

Borbet_CWE_silber.JPG
Borbet_CWE_silber.JPG (75.57 KiB) 1834 mal betrachtet

...... und eben beim Pulverbeschichter meines Vertrauens einmal schwarz matt.
So bin ich mir dazu noch sicher das die Beschichtung auch etwas taugt.

Borbet_BFG_2.jpg
Borbet_BFG_2.jpg (156.51 KiB) 1846 mal betrachtet


Das ganze noch mit BFG AllTerrains in 215/65R16 garniert und gewuchtet.

Borbet_BFG_1.jpg
Borbet_BFG_1.jpg (191.01 KiB) 1846 mal betrachtet

Jetzt das Auto noch n paar Zentimeter höher und ............ pl,,

Wenn noch jemand eine Bezugsquelle für vernünftige runde "Aufkleber" mit silbernem Niva Symbol hat dann bitte kurz Bescheid sagen.
Würde mir anstatt dem "CW" im Nabendeckel viel besser gefallen :lada:

Grüße
Andreas
Zuletzt geändert von andreas-bader am 25. Mai 2023, 15:28, insgesamt 2-mal geändert.
Lada 4x4 2121, nessi, EU6, 02/2018, Zavoli Bora OBD, IZH & BSP & Dachwohnung
Lada PickUp 2329, schwarz, EU6, 12/2018, Zavoli Bora OBD
LADA NIVA IG e.V. Mitgliedsnummer 104
Benutzeravatar
michaniva
Beiträge: 1439
Registriert: 5. April 2008, 12:13

Re: Zweitniva - 2329

Beitrag von michaniva »

andreas-bader hat geschrieben:
25. Mai 2023, 06:39


Jetzt das Auto noch n paar Zentimeter höher und ............ pl,,
Auf jeden Fall wird er ganz schön breit, das wird wohl schön am Blech kratzen ih,,

Aber gefallen tun mir dir Felgen auch :lada:

Grüße Micha
2329 1,7 Bj.2014 Euro5 LPG/ 2121 1,7 Bj.2008 Euro4 LPG/ 2104 1,7 Bj.1996 Euro2 LPG
Ursus C-355 Bj. 1972
AKRA Kyffhäuserhütte Artern Bj.1939
DFG 1002 Stapler
LADA NIVA IG DEUTSCHLAND e.V. Mitgliedsnummer 014
Benutzeravatar
andreas-bader
Beiträge: 375
Registriert: 25. November 2017, 20:01

Re: Zweitniva - 2329

Beitrag von andreas-bader »

andreas-bader hat geschrieben:
25. Mai 2023, 06:39

Auf jeden Fall wird er ganz schön breit, das wird wohl schön am Blech kratzen ih,,

So schlimm wird das nicht. Am 2121 mit Dotz und 215/75R15 ging es auch ganz gut und die 215/65R16 sind vom Gesamtdurchmesser kleiner.

Raeder.JPG
Raeder.JPG (76.39 KiB) 1740 mal betrachtet

Ausserdem wird der 2329 nicht so hergenommen das er seinen vollen Federweg bräuchte. Dafür passen auch noch die Scheiben :mrgreen:

Grüße
Andreas
Lada 4x4 2121, nessi, EU6, 02/2018, Zavoli Bora OBD, IZH & BSP & Dachwohnung
Lada PickUp 2329, schwarz, EU6, 12/2018, Zavoli Bora OBD
LADA NIVA IG e.V. Mitgliedsnummer 104
Benutzeravatar
andreas-bader
Beiträge: 375
Registriert: 25. November 2017, 20:01

Re: Zweitniva - 2329

Beitrag von andreas-bader »

Gestern mal begonnen den 2329 zu enturbanisieren .,.

Die Stoßfänger von Walter Funk vom pulverbeschichten abgeholt und den hinteren Stoßfänger montiert.
Urban ab, WFT dran.

Stossfaenger_1.jpg
Stossfaenger_1.jpg (161.48 KiB) 1569 mal betrachtet

Stossfaenger_2.jpg
Stossfaenger_2.jpg (161.17 KiB) 1569 mal betrachtet

Pulver ist schwarz mit Kräuselstruktur - sieht sehr geil aus.
Vorderer Stoßfänger folgt sobald Schrauben und Winde da sind.

Grüße
Andreas
Lada 4x4 2121, nessi, EU6, 02/2018, Zavoli Bora OBD, IZH & BSP & Dachwohnung
Lada PickUp 2329, schwarz, EU6, 12/2018, Zavoli Bora OBD
LADA NIVA IG e.V. Mitgliedsnummer 104
Antworten