Motor neu auf-umbauen

Alles was mit dem Motor zusammen hängt

Moderator: christian@lada-ig.de

Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Administrator
Beiträge: 16394
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38

Re: Motor neu auf-umbauen

Beitrag von christian@lada-ig.de »

Tsolias hat geschrieben:
18. Februar 2021, 09:55
Wieso sagst du das Christian? Wg. Verluste in den Leitungen und den Ölkühler oder gibt es einen anderen Grund?
Ich bin immer vorsichtig, wenn etwas nach Jahren aus der Grabbelkiste auftaucht und ein Regelventil beinhaltet
Gruß christian@lada-ig.de

2101 Bj.73/ 21044 Bj.96/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ FordSN95 Bj.94+96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06// BNP ST200 Bj.00 Chevrolet Caprice Bj.91/ Pontiac Bonneville SSE Bj.92/ Buick PA Bj.93/ Chrysler New Yorker Bj.76/
Benutzeravatar
Tsolias
Beiträge: 469
Registriert: 15. September 2010, 08:01

Re: Motor neu auf-umbauen

Beitrag von Tsolias »

a ok, versteh!

danke
Benutzeravatar
Beddong
Beiträge: 5946
Registriert: 5. August 2014, 21:52

Re: Motor neu auf-umbauen

Beitrag von Beddong »

Ich denke nicht das der Aufsatz mit einem eventuell klemmenden Thermostat Auswirkungen auf den Öldruck hat, das regelt ja nur ob und wie viel Öl durch den Kühler läuft...gleiche Funktionsprinzip wie das Thermostat im Wasserkreislauf.
Anfrage bezüglich Teilen und Umbauten bitte ausschließlich über das Kontaktformular ->BSP<- von meiner Web-Site
Guude, de Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Niva M Euro4 Bj2010 - BSP-Niva - BMW X5 3.0d
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Administrator
Beiträge: 16394
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38

Re: Motor neu auf-umbauen

Beitrag von christian@lada-ig.de »

Beddong hat geschrieben:
18. Februar 2021, 16:04
Ich denke nicht das der Aufsatz mit einem eventuell klemmenden Thermostat Auswirkungen auf den Öldruck hat,
Außer beim Kaltstart. Und da wird Öldruck ja auch gerne genommen omm
Gruß christian@lada-ig.de

2101 Bj.73/ 21044 Bj.96/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ FordSN95 Bj.94+96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06// BNP ST200 Bj.00 Chevrolet Caprice Bj.91/ Pontiac Bonneville SSE Bj.92/ Buick PA Bj.93/ Chrysler New Yorker Bj.76/
Wildsau
Beiträge: 211
Registriert: 4. Juli 2014, 12:36

Re: Motor neu auf-umbauen

Beitrag von Wildsau »

Ich hab mal den Adabter zerlegt und gereinigt. Ich wollte das mal im wasserbad erhitzen und schauen ob es noch funktioniert. Kann ich das ganze hinterher wenn der Motor mal läuft testen wegen dem Öldruck? Öldruck tester besitze ich.
Lada M bj 2013
XL 1200 X bj 2010
VT 500 C bj 1984
Volvo S70 bj 1997
Skoda fabia bj 2004
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Administrator
Beiträge: 16394
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38

Re: Motor neu auf-umbauen

Beitrag von christian@lada-ig.de »

Wildsau hat geschrieben:
18. Februar 2021, 19:23
Öldruck tester besitze ich.
:thump_up:
Gruß christian@lada-ig.de

2101 Bj.73/ 21044 Bj.96/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ FordSN95 Bj.94+96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06// BNP ST200 Bj.00 Chevrolet Caprice Bj.91/ Pontiac Bonneville SSE Bj.92/ Buick PA Bj.93/ Chrysler New Yorker Bj.76/
Wildsau
Beiträge: 211
Registriert: 4. Juli 2014, 12:36

Re: Motor neu auf-umbauen

Beitrag von Wildsau »

Spricht eigentlich etwas Dagegen den Ölkühler hinter den Wasserkühler zu setzen? klar wird nicht so gekühlt wie als wen er alleine im Fahrtwind Hängt. Aber müßte doch ausreichend sein oder?
Lada M bj 2013
XL 1200 X bj 2010
VT 500 C bj 1984
Volvo S70 bj 1997
Skoda fabia bj 2004
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Administrator
Beiträge: 16394
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38

Re: Motor neu auf-umbauen

Beitrag von christian@lada-ig.de »

Wildsau hat geschrieben:
20. Februar 2021, 19:41
Aber müßte doch ausreichend sein oder?
Nein!
Gruß christian@lada-ig.de

2101 Bj.73/ 21044 Bj.96/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ FordSN95 Bj.94+96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06// BNP ST200 Bj.00 Chevrolet Caprice Bj.91/ Pontiac Bonneville SSE Bj.92/ Buick PA Bj.93/ Chrysler New Yorker Bj.76/
Benutzeravatar
Beddong
Beiträge: 5946
Registriert: 5. August 2014, 21:52

Re: Motor neu auf-umbauen

Beitrag von Beddong »

Sinnvoller ist es die Lüfter hinter den Kühler zu bauen und den Ölkühler vor den Wasserkühler.
Anfrage bezüglich Teilen und Umbauten bitte ausschließlich über das Kontaktformular ->BSP<- von meiner Web-Site
Guude, de Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Niva M Euro4 Bj2010 - BSP-Niva - BMW X5 3.0d
Wildsau
Beiträge: 211
Registriert: 4. Juli 2014, 12:36

Re: Motor neu auf-umbauen

Beitrag von Wildsau »

Ok. Ich habe ja den starren Lüfter drinn. Besteht die möglichkeit den rechten E lüfter zu entfernen. Dort den Ölkühler hinzubauen. und den Linken E Lüfter seine arbeit alleine machen zu lassen? Oder ist das Totaler murks was ich mir da zurecht spinne.
Lada M bj 2013
XL 1200 X bj 2010
VT 500 C bj 1984
Volvo S70 bj 1997
Skoda fabia bj 2004
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Administrator
Beiträge: 16394
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38

Re: Motor neu auf-umbauen

Beitrag von christian@lada-ig.de »

Ich würde dem Ölkühler im Kühlergrill Platz schaffen. Das ist einfach und bringt am meisten Luft, wenn man den nicht hinter Scheinwerfern versteckt....also oben.
Gruß christian@lada-ig.de

2101 Bj.73/ 21044 Bj.96/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ FordSN95 Bj.94+96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06// BNP ST200 Bj.00 Chevrolet Caprice Bj.91/ Pontiac Bonneville SSE Bj.92/ Buick PA Bj.93/ Chrysler New Yorker Bj.76/
Wildsau
Beiträge: 211
Registriert: 4. Juli 2014, 12:36

Re: Motor neu auf-umbauen

Beitrag von Wildsau »

Ok. Danke für die Tipps. Ich werde mir das alles mal in Ruhe anschauen.
Lada M bj 2013
XL 1200 X bj 2010
VT 500 C bj 1984
Volvo S70 bj 1997
Skoda fabia bj 2004
Benutzeravatar
Tsolias
Beiträge: 469
Registriert: 15. September 2010, 08:01

Re: Motor neu auf-umbauen

Beitrag von Tsolias »

Ich habe einen etwas anderen Weg gewählt für den Ölkühler. Grund, vorne habe ich relativ wenig Fahrtwind aufgrund der Winde und dem anstehenden Klimakondensator ist es relativ eng.
Dateianhänge
niv5.jpg
niv5.jpg (156.71 KiB) 175 mal betrachtet
niv4.jpg
niv4.jpg (151.74 KiB) 175 mal betrachtet
niv3.jpg
niv3.jpg (139.94 KiB) 175 mal betrachtet
niv2.jpg
niv2.jpg (91.55 KiB) 175 mal betrachtet
niv1.jpg
niv1.jpg (80.76 KiB) 175 mal betrachtet
Wildsau
Beiträge: 211
Registriert: 4. Juli 2014, 12:36

Re: Motor neu auf-umbauen

Beitrag von Wildsau »

Wo ist den jetzt der Blinker ? Und was sagt onkel Tüv dazu? oder dient er nur für offroad zwecke?
Lada M bj 2013
XL 1200 X bj 2010
VT 500 C bj 1984
Volvo S70 bj 1997
Skoda fabia bj 2004
Benutzeravatar
Tsolias
Beiträge: 469
Registriert: 15. September 2010, 08:01

Re: Motor neu auf-umbauen

Beitrag von Tsolias »

Als ich den Umbau machte hatte ich LED Scheinwerfer mit Blinker. Jetzt habe ich andere LED Scheinwerfer ohne Blinker und habe Universal-Blinker von Anhängern in den Kühlergrill integriert,.
Dateianhänge
915CC588-74FD-44DC-BF3B-C2FF20C38634.jpeg
915CC588-74FD-44DC-BF3B-C2FF20C38634.jpeg (428 KiB) 100 mal betrachtet
Antworten