Motor neu auf-umbauen

Moderator: christian@nivatechnik.de

Benutzeravatar
Epicuro
Beiträge: 4348
Registriert: 16. Juli 2010, 15:31

Re: Motor neu auf-umbauen

Beitrag von Epicuro »

Wildsau hat geschrieben:
22. Februar 2021, 23:53
Wo ist den jetzt der Blinker ? Und was sagt onkel Tüv dazu? oder dient er nur für offroad zwecke?
Gibt es in Griechenland überhaupt einen TÜV?
Und wenn ja, wie streng ist der?
Peter

Nachtrag: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag.
Zuletzt geändert von Epicuro am 23. Februar 2021, 14:38, insgesamt 1-mal geändert.
"Wann ist aus Sex & Drugs & Rock 'n' Roll eigentlich Veganismus, Laktose-Intoleranz und Helene Fischer geworden?"Lemmy Kilmister
"Diskutiere niemals mit Idioten. Sie ziehen dich auf ihr Niveau runter und schlagen dich dann durch Erfahrung." Mark Twain.
Ford F-150 5,0 V8, Ford Transit 2.2 TD, Beyerland Vitess 380/2, Yamaha TDM 900 RN11
Benutzeravatar
nuse
Beiträge: 1905
Registriert: 30. April 2011, 14:16

Re: Motor neu auf-umbauen

Beitrag von nuse »

Tsolias hat geschrieben:
23. Februar 2021, 07:37
Als ich den Umbau machte hatte ich LED Scheinwerfer mit Blinker. Jetzt habe ich andere LED Scheinwerfer ohne Blinker und habe Universal-Blinker von Anhängern in den Kühlergrill integriert,.
Bild
Sorry für den OT :

nettes Gerät :thump_up:
..... warum ich Niva fahre???? Die Sojus-Rakete ist z.B. die meistgeflogene orbitale Rakete der Welt ....
Ein grüner Grauer, Bj 2011,Bedong styled,Seilwinde,Marix Lion,Raptored RAL6006
Berti's Niva im Dornröschenschlaf in der Garage E3 bj2001
Meine Videos
Benutzeravatar
Tsolias
Beiträge: 470
Registriert: 15. September 2010, 09:01

Re: Motor neu auf-umbauen

Beitrag von Tsolias »

Epicuro hat geschrieben:
23. Februar 2021, 07:49
Gibt es in Griechenland überhaupt einen TÜV?
Und wenn ja, wie streng ist der?
Peter
Hallo Peter,

TÜV in GR... ja sowas Ärgerliches gibt es hier auch....hahaha und ist sogar streng. Ich muss jedesmal den Rammschutz samt der Seilwinde ausbauen um durch den TÜV zu kommen. Bin aber mittlerweile recht schnell damit... :)

@Nuse: Dankeschön

@Wildsau: Sorry mit den OT's in deinem Thread. Wenn es stört, kurze pm und ich lösche meine Beiträge. BTW, alles Gute zum Geburtstag!
Wildsau
Beiträge: 245
Registriert: 4. Juli 2014, 13:36

Re: Motor neu auf-umbauen

Beitrag von Wildsau »

Stört mich nicht. alles gut :thump_up: Dankeschön
Lada M bj 2013
XL 1200 X bj 2010
VT 500 C bj 1984
Volvo S70 bj 1997
Skoda fabia bj 2004
Wildsau
Beiträge: 245
Registriert: 4. Juli 2014, 13:36

Re: Motor neu auf-umbauen

Beitrag von Wildsau »

20210313_143331.jpg
20210313_143331.jpg (106.75 KiB) 557 mal betrachtet
Heute mal die kolben mit pleul eingebaut. Und mir Gedanken zum ventiltaschen fräsen gemacht.
Lada M bj 2013
XL 1200 X bj 2010
VT 500 C bj 1984
Volvo S70 bj 1997
Skoda fabia bj 2004
Benutzeravatar
christian@nivatechnik.de
Administrator
Beiträge: 16568
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
ehemaliger Benutzername: christian(@)lada-ig.de

Re: Motor neu auf-umbauen

Beitrag von christian@nivatechnik.de »

Sieht schon mal gut aus :thump_up:
Gruß christian@nivatechnik.de

2101 Bj.73/ 21044 Bj.96/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ FordSN95 Bj.94+96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06// BNP ST200 Bj.00 Chevrolet Caprice Bj.91/ Pontiac Bonneville SSE Bj.92/ Buick PA Bj.93/ Chrysler New Yorker Bj.76/
Benutzeravatar
Beddong
Beiträge: 6069
Registriert: 5. August 2014, 22:52

Re: Motor neu auf-umbauen

Beitrag von Beddong »

Ich habe mir nen alten Kopf geschnappt, und die Ventilführungen ausgetrieben. So konnte ich Ihn als Führung für nen Ventilsitzfräser (flach) nutzen um die Taschen in den Kolben aus zu "fräsen". KW auf OT fixiert. So stimmen Position und Winkel.
Anfrage bezüglich Teilen und Umbauten bitte ausschließlich über das Kontaktformular ->BSP<- von meiner Web-Site
Guude, de Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Niva M Euro4 Bj2010 - BSP-Niva - BMW X5 3.0d
Benutzeravatar
lada-horst
Beiträge: 1888
Registriert: 27. Dezember 2005, 20:38

Re: Motor neu auf-umbauen

Beitrag von lada-horst »

Wildsau hat geschrieben:
20. Februar 2021, 20:07
Ok. Ich habe ja den starren Lüfter drinn. Besteht die möglichkeit den rechten E lüfter zu entfernen. Dort den Ölkühler hinzubauen. und den Linken E Lüfter seine arbeit alleine machen zu lassen? Oder ist das Totaler murks was ich mir da zurecht spinne.
Schau doch mal hier:

funktioniert bei unserem Niva prima und schon seit Jahren sehr zuverlässig. viewtopic.php?f=2&t=2324&hilit=%C3%B6lk%C3%BChler

Gruß

Horst
Niva: 21214, EZ 07, Prins LPG, Alltags Familienauto, Arbeitsgerät, Zugfahrzeug, Reise - Tourwagen, Spaßmobil, Gelegenheits Trial Niva.
Wildsau
Beiträge: 245
Registriert: 4. Juli 2014, 13:36

Re: Motor neu auf-umbauen

Beitrag von Wildsau »

Meine idee war auch den alten kopf zu nehmen und mir ein Ventil als fräser umzugestalten. Hatte schon angefangen.
20210313_175547[1].jpg
20210313_175547[1].jpg (92.88 KiB) 411 mal betrachtet
20210313_165607[1].jpg
20210313_165607[1].jpg (104.22 KiB) 411 mal betrachtet

Beddong das mit dem ventilfräser hatte ich auch schon im kopf. Sogar als erstes ,,.. Aber ich weiß nicht welchen fräser ich besorgen soll. Da ich nicht weiß welchen durchmesser die stange hat die dann durch die Löcher von den ausgetriebenen Ventilführungen soll. Hast du eventuell nen Link für mich?
Lada M bj 2013
XL 1200 X bj 2010
VT 500 C bj 1984
Volvo S70 bj 1997
Skoda fabia bj 2004
Wildsau
Beiträge: 245
Registriert: 4. Juli 2014, 13:36

Re: Motor neu auf-umbauen

Beitrag von Wildsau »

lada-horst hat geschrieben:
14. März 2021, 10:01
Wildsau hat geschrieben:
20. Februar 2021, 20:07
Ok. Ich habe ja den starren Lüfter drinn. Besteht die möglichkeit den rechten E lüfter zu entfernen. Dort den Ölkühler hinzubauen. und den Linken E Lüfter seine arbeit alleine machen zu lassen? Oder ist das Totaler murks was ich mir da zurecht spinne.
Schau doch mal hier:

funktioniert bei unserem Niva prima und schon seit Jahren sehr zuverlässig. viewtopic.php?f=2&t=2324&hilit=%C3%B6lk%C3%BChler

Gruß

Horst
Danke . Hab ich mir schon durchgelesen und ist in arbeit _..,
Lada M bj 2013
XL 1200 X bj 2010
VT 500 C bj 1984
Volvo S70 bj 1997
Skoda fabia bj 2004
Benutzeravatar
Beddong
Beiträge: 6069
Registriert: 5. August 2014, 22:52

Re: Motor neu auf-umbauen

Beitrag von Beddong »

Uh, das war ein ganz übler billiger scheiß, aber dafür perfekt...glaub sowas: Bucht
Anfrage bezüglich Teilen und Umbauten bitte ausschließlich über das Kontaktformular ->BSP<- von meiner Web-Site
Guude, de Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Niva M Euro4 Bj2010 - BSP-Niva - BMW X5 3.0d
Wildsau
Beiträge: 245
Registriert: 4. Juli 2014, 13:36

Re: Motor neu auf-umbauen

Beitrag von Wildsau »

:thump_up:
Lada M bj 2013
XL 1200 X bj 2010
VT 500 C bj 1984
Volvo S70 bj 1997
Skoda fabia bj 2004
Wildsau
Beiträge: 245
Registriert: 4. Juli 2014, 13:36

Re: Motor neu auf-umbauen

Beitrag von Wildsau »

20210320_114358.jpg
20210320_114358.jpg (150.85 KiB) 263 mal betrachtet
20210320_150802.jpg
20210320_150802.jpg (110.67 KiB) 263 mal betrachtet
20210320_150628.jpg
20210320_150628.jpg (129.88 KiB) 263 mal betrachtet
20210320_183155.jpg
20210320_183155.jpg (84.38 KiB) 263 mal betrachtet

Nicht hübsch aber vorerst ok. Muss ja hinterher noch schauen ob es passt. Und dann werd ich das noch glätten.
Lada M bj 2013
XL 1200 X bj 2010
VT 500 C bj 1984
Volvo S70 bj 1997
Skoda fabia bj 2004
Wildsau
Beiträge: 245
Registriert: 4. Juli 2014, 13:36

Re: Motor neu auf-umbauen

Beitrag von Wildsau »

Heute das Thermostat vom ölkühler Adapter getestet. Pfunzt omm
20210321_194700.jpg
20210321_194700.jpg (103.54 KiB) 208 mal betrachtet
20210321_195328.jpg
20210321_195328.jpg (44.68 KiB) 208 mal betrachtet
Lada M bj 2013
XL 1200 X bj 2010
VT 500 C bj 1984
Volvo S70 bj 1997
Skoda fabia bj 2004
Wildsau
Beiträge: 245
Registriert: 4. Juli 2014, 13:36

Re: Motor neu auf-umbauen

Beitrag von Wildsau »

Mal die einspritzventile Ultraschall reinigen.
20210407_141105.jpg
20210407_141105.jpg (107.8 KiB) 98 mal betrachtet
ich hab mir nen Schalter gebastelt. Damit ich während dem Ultraschall reinigen die Ventile immer wieder öffnen kann.
20210407_141149.jpg
20210407_141149.jpg (57.57 KiB) 98 mal betrachtet
Mein reinigungsmittel
20210407_141247.jpg
20210407_141247.jpg (98.3 KiB) 98 mal betrachtet
:mrgreen:
Lada M bj 2013
XL 1200 X bj 2010
VT 500 C bj 1984
Volvo S70 bj 1997
Skoda fabia bj 2004
Antworten