Anhängerfraktion

wenn irgendwo was los ist, ihr auf Reisen wart oder einen passenden Anhänger für eure Touren habt...

Moderator: christian@nivatechnik.de

Benutzeravatar
jhl
Beiträge: 1279
Registriert: 4. März 2019, 17:13

Re: Anhängerfraktion

Beitrag von jhl »

BabuschkasEnkel hat geschrieben:Wartet ab, so etwas ähnliches gibt es dieses Jahr von mir wohl auch noch - nur komplett legal :shock:
Großes Interesse uuuu
Viele Grüße
Jan

„Irgendwas ist ja immer“

Lada Taiga 21214, EZ 3/2019 (Bj Ende 2018), €6dTemp
maddinjan
Beiträge: 19
Registriert: 4. Oktober 2020, 18:27

Re: Anhängerfraktion

Beitrag von maddinjan »

@city10

Das erste Bild mit dem Bootshänger, ist das die Eisenbahnbrücke am Campingplatz in Obernhof an der Lahn?
Da bin ich öfter mal mit dem Niva + Wowa zum Campen und Angeln uuuu
Vielleicht sieht man sich ja mal. :D
Maddin

Schrauber haben immer irgendwo ne Schraube locker (altes ägyptisches Sprichwort).

Lada Taiga 21214 €6d-temp (2020)
Fiat 126p polski (1979)
Eicher ED 13 (1958)
NSU Quickly N ('54), S ('58)
Benutzeravatar
HarryL
Beiträge: 191
Registriert: 8. Februar 2020, 16:18

Re: Anhängerfraktion

Beitrag von HarryL »

56471339-226F-4833-A0FC-E80D02539D04.jpeg
56471339-226F-4833-A0FC-E80D02539D04.jpeg (367.96 KiB) 1041 mal betrachtet
Urban 2131, deutsches Modell, EZ 12/2018, Euro 6, beige-metallic
Benutzeravatar
Fritsche
Beiträge: 101
Registriert: 26. Oktober 2020, 08:56

Re: Anhängerfraktion

Beitrag von Fritsche »

Bild

Erster Hängerstest. Noch ist der Wagen als PKW zugelassen (1400kg oder so), wird aber dieses Jahr als "G" mit 1,9t zugelassen. Dann haben wir immerhin ein Auto, das legal unseren Pferdehänger ziehen darf.

Für Langstrecken wird nach wie vor der Transit Wohnbus das Zugfahrzeug der Wahl. Aber die Untersetzung hat mir schon sehr gefallen heute, beim Rangieren etwa. Und so unangenehm war die 1t Hängerleergewicht am Niva gar nicht.
Niva N2121, Bj19, 7,5-11L/100km, derzeit 9000km
Nebenbei: 97er Clio (90 000km), 01er Transit Wohnbus (270 000km) und 03er RAV4 (180 000km)
https://michaelfritsche.wixsite.com/website
Wildsau
Beiträge: 253
Registriert: 4. Juli 2014, 13:36

Re: Anhängerfraktion

Beitrag von Wildsau »

20210220_115858[1].jpg
20210220_115858[1].jpg (598.96 KiB) 926 mal betrachtet
Bei der Matsche waren heute meine Winterreifen bergauf mit Anhänger und nassen Holz am absolutem Limit. Die wege sind durch die Harvester so schlecht geworden das ich es bei einem Anhänger Holz holen belassen habe. Macht keinen sinn mit Winterreifen.
Lada M bj 2013
XL 1200 X bj 2010
VT 500 C bj 1984
Volvo S70 bj 1997
Skoda fabia bj 2004
NivaDuke
Beiträge: 19
Registriert: 30. Juni 2020, 17:30

Re: Anhängerfraktion

Beitrag von NivaDuke »

IMG-20201219-WA0003.jpg
IMG-20201219-WA0003.jpg (82.7 KiB) 866 mal betrachtet
Bild ist von Dez.2020 beim Holz machen.
Dank den BFGoordrich AT , Untersetzung & Diff.Sperre waren auch die Harvester bzw. Rückezüge Wege kein Problem mit 1,3to Anhänger.
Lada Niva Bj.2008; ~70tkm

"Ab ca. 50 km/h wird man an das Betriebsgeräusch der Moskauer U-Bahn erinnert."
BabuschkasEnkel
Beiträge: 695
Registriert: 31. August 2018, 16:24

Re: Anhängerfraktion

Beitrag von BabuschkasEnkel »

BabuschkasEnkel hat geschrieben:
2. Februar 2021, 22:51
easyrider110 hat geschrieben:Gerade ein Video aus meiner Sturm und Drang Zeit gefunden, den Anblick will ich euch nicht vorenthalten. Die Bolzenkupplung bestand aus einem Kettenschäkel der unter dem Kugelkopf durchpasste. Ging so mit bisschen Holz drauf einmal durchs Dorf ö.,
Wartet ab, so etwas ähnliches gibt es dieses Jahr von mir wohl auch noch - nur komplett legal :shock:
Vorbereitung...
IMG_20210309_141408.jpg
IMG_20210309_141408.jpg (116.3 KiB) 737 mal betrachtet
Trotz 80er Achse wird's nur eine 25er Zulassung - leider _::
Gruß Philipp


unterwegs mit Mamas LADA 4x4;Bj. 4/2018; 1700 MPI Euro 6 "Babuschka"
und demnächst wieder mit dem T4 syncro 1997; 2,4l AAB "Pepperone"
Ansonsten:
Porsche Diesel P122; Bj. 1957 "Ferdinand" mit Frontlader
Neckermann Super Mosquito 1970/71 im fast originalen Zustand und läuft!
Diverse Fahrräder von 1945 bis heute
Benutzeravatar
Fritsche
Beiträge: 101
Registriert: 26. Oktober 2020, 08:56

Re: Anhängerfraktion

Beitrag von Fritsche »

Eben einen Nothilfedienst geleistet - Gaul in die Pferdeklinik gehängert.

Das war meines Nivas erste relevante Hängerfahrt. Und ich muss sagen, ich wundere mich, wie sauber das Autochen mit Hänger läuft. Der leere Hänger (1t) stört nicht wirklich, Anfahren geht nicht langsamer von statten als leer (nur halt mit Vollgas), auch das Reisetempo bei 3500 1/min im 4. Gang (100km/h) ist angenehm.

Mit Gaul (1,5t) merkt man das Gewicht dann deutlich, und man ist Verkehrshindernis, aber das ist man mit Gäulen hintendran eh immer (zwecks vorsichtig fahren).

Richtig nützlich macht sich die Untersetzung.

Verbrauch lag bei 12,3l, nicht wirklich schön, aber ich habe mit schlimmerem gerechnet.
Niva N2121, Bj19, 7,5-11L/100km, derzeit 9000km
Nebenbei: 97er Clio (90 000km), 01er Transit Wohnbus (270 000km) und 03er RAV4 (180 000km)
https://michaelfritsche.wixsite.com/website
Benutzeravatar
jhl
Beiträge: 1279
Registriert: 4. März 2019, 17:13

Re: Anhängerfraktion

Beitrag von jhl »

Fritsche hat geschrieben:
19. März 2021, 20:37
Verbrauch lag bei 12,3l, nicht wirklich schön, aber ich habe mit schlimmerem gerechnet.
Das brauche ich schon ohne Anhänger bei moderater Fahrweise (nicht über 100km/h).
Viele Grüße
Jan

„Irgendwas ist ja immer“

Lada Taiga 21214, EZ 3/2019 (Bj Ende 2018), €6dTemp
Benutzeravatar
Timmi
Beiträge: 182
Registriert: 10. April 2018, 12:30

Re: Anhängerfraktion

Beitrag von Timmi »

Dann will ich mich hier auch mal als Anhängerzerrer outen.

Hier mit Wohnwagen, die erste Urlaubsfahrt steht leider noch aus, aber immerhin konnten wir ihn schon nach Hause holen...
IMGP5418_Detail.jpg
IMGP5418_Detail.jpg (198.43 KiB) 565 mal betrachtet
... und hier bei der Nachwuchsförderung .,.
Trailer.jpg
Trailer.jpg (139.93 KiB) 565 mal betrachtet
Freundliche Grüße aus dem Moor

Ralf

Lada M2131 Baujahr 2018, mit LPG, Dachgepäckträger, AHK, Klima - bereift mit Grabber AT3 195/80 auf Dotz
Bild
Benutzeravatar
Hardy
Beiträge: 103
Registriert: 17. März 2019, 17:40

Re: Anhängerfraktion

Beitrag von Hardy »

IMG_3709.PNG
IMG_3709.PNG (634.55 KiB) 485 mal betrachtet
Lada 4x4 sw Bj.03/2019 6d Temp mit Eriba Troll 540 hinten dran , Daihatsu Trevis 0,9L Bj.2006
Bild
Benutzeravatar
Tuppa
Beiträge: 250
Registriert: 3. September 2020, 13:10

Re: Anhängerfraktion

Beitrag von Tuppa »

Der kleine 750kg Anhänger hatte heute auch Auslauf.
Dateianhänge
3E057CF5-699E-4FB8-A944-83220D315B9F.jpeg
3E057CF5-699E-4FB8-A944-83220D315B9F.jpeg (191.79 KiB) 474 mal betrachtet
Gruß, Robin

- Lada 2131, MJ2020, EZ 08/20, Euro 6d-TEMP
BabuschkasEnkel
Beiträge: 695
Registriert: 31. August 2018, 16:24

Re: Anhängerfraktion

Beitrag von BabuschkasEnkel »

BabuschkasEnkel hat geschrieben:
2. Februar 2021, 22:51
easyrider110 hat geschrieben:Gerade ein Video aus meiner Sturm und Drang Zeit gefunden, den Anblick will ich euch nicht vorenthalten. Die Bolzenkupplung bestand aus einem Kettenschäkel der unter dem Kugelkopf durchpasste. Ging so mit bisschen Holz drauf einmal durchs Dorf ö.,
Wartet ab, so etwas ähnliches gibt es dieses Jahr von mir wohl auch noch - nur komplett legal :shock:
So, ab heute legal!
IMG_20210414_180341.jpg
IMG_20210414_180341.jpg (116.22 KiB) 404 mal betrachtet
IMG_20210414_183236.jpg
IMG_20210414_183236.jpg (167.51 KiB) 404 mal betrachtet
IMG_20210414_183248.jpg
IMG_20210414_183248.jpg (167.89 KiB) 404 mal betrachtet
Eine kleine Freude dabei darf ich nicht verraten. Ist ein Schreibfehler in den Papieren, der mir sehr gefällt :lol:
Gruß Philipp


unterwegs mit Mamas LADA 4x4;Bj. 4/2018; 1700 MPI Euro 6 "Babuschka"
und demnächst wieder mit dem T4 syncro 1997; 2,4l AAB "Pepperone"
Ansonsten:
Porsche Diesel P122; Bj. 1957 "Ferdinand" mit Frontlader
Neckermann Super Mosquito 1970/71 im fast originalen Zustand und läuft!
Diverse Fahrräder von 1945 bis heute
Havnen
Beiträge: 19
Registriert: 6. Juli 2018, 15:25

Re: Anhängerfraktion

Beitrag von Havnen »

Schöne Woche Euch allen!
Grüße aus dem Leipziger Süden
Dateianhänge
20210426_111433.jpg
20210426_111433.jpg (170.31 KiB) 340 mal betrachtet
Lada Niva 2121 Euro 4, Baujahr 2007 :ladal:
MZ ES 250/2 Baujahr 1968
MZ ETZ 250 Baujahr 1987
und noch 2 neuere Motorräder (nach 1989)
Benutzeravatar
wisi
Beiträge: 1197
Registriert: 24. November 2009, 19:14

Re: Anhängerfraktion

Beitrag von wisi »

Maaaahlzeit,

Tja lange ist es her.....
Dateianhänge
IMG-20170716-WA0003.jpg
IMG-20170716-WA0003.jpg (105.71 KiB) 255 mal betrachtet
schönen gruss aus dem sauerland,wisi

Mercury grand marquis 4.6 v8
Ford scorpio mk2 2,3l
Fiat ducato 2.8jtd dethlefs avantage a 6771 wohnmobil

Vespa gts supersport 125


Stema hp350




rechtschreibfehler in diesem text,sind vom autor gewollt,und dienen der allgemeinen belustigung !

"Der Niva ist die Roth-Händle ohne Filter neben den "Menthol-Mädchenfluppen"
Antworten