Zündungsausfall Zylinder 4

wenn es um Schaltpläne, Ausfälle der Elektronik oder elektrischen Geräten geht

Moderator: christian@nivatechnik.de

Antworten
Domnibus
Beiträge: 10
Registriert: 29. Juni 2021, 22:48

Zündungsausfall Zylinder 4

Beitrag von Domnibus »

Mahlzeit miteinander
Die russische Diva benötigt mal wieder Aufmerksamkeit :?

Handelt sich um einen 2004er MPI.
lief eigentlich ganz anständig, bis an einer Steigung nach etwa 10 Sekunden Vollgas (etwa 4000 rpm) Plötzlich die Leistung weg und die Motorkontrolleuchte da war. Motor lief weiter, aber ziemlich rumpelig.

Fehlersuche ergab zum Glück dass meine Befürchtung kaputtes Ventil nicht zu traf, Kompression ist voll da.

Aber ich habe keinen Zündfunken mehr auf dem hintersten Zylinder. Kerze wurde schon ausgeschlossen, die ist es nicht, Zündkabel habe ich durchgemessen und keine Auffälligkeiten entdeckt.

Wie funktioniert die Zündung bei dem Fahrzeug überhaupt? Klassisch Spule und Verteiler komme ich noch klar, alles neuere ist für mich im Moment noch Hexerei pl,,

Bin dankbar für Zielführende Hinweise.
Benutzeravatar
christian@nivatechnik.de
Administrator
Beiträge: 17938
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
ehemaliger Benutzername: christian(@)lada-ig.de

Re: Zündungsausfall Zylinder 4

Beitrag von christian@nivatechnik.de »

Vergleich mal, ob die Optik passt. Müsste aber bei 2004 richtig sein:
https://www.ebay.de/itm/130654516970?ep ... R8CAtObeYQ


Und schau mal, wie die anderen User ihr Signatur aus füllen. Baujahr, Euro Norm und ggf Besonderheiten
Gruß christian@nivatechnik.de

2101 Bj.73+78/21044 Bj.96/ 2109 Bj.96/2121 Bj.91+11+19/Ford SN95 Bj.96/U2 Bj.02/Expedition Bj.00/
Buick PA Bj.93/Durango Bj.05/Delta88 Bj.69/Grand Ma Bj.96
Domnibus
Beiträge: 10
Registriert: 29. Juni 2021, 22:48

Re: Zündungsausfall Zylinder 4

Beitrag von Domnibus »

Danke für die Antwort 👍
Signatur werde ich pflichtbewusst Ergänzen 🥴 zur Sicherheit vorher noch in den Fahrzeugschein schauen.

Der verlinkte Kasten sieht optisch gleich aus.

Was passiert dort drin? Klassische Zündspule und Verteilung passiert elektronisch, angesteuert über Motorsteuergerät?
dumeklemmer
Beiträge: 353
Registriert: 18. Mai 2013, 17:29

Re: Zündungsausfall Zylinder 4

Beitrag von dumeklemmer »

Hallo,

einfach mal "Doppelfunkenzündspule" in eine Suchmaschine eintippern. ;-)
Da kommen dann viele Erklärungen.

VG
Mark
ehm. Lada Niva 21214, MPI, Euro 4, EZ 10/2007
Domnibus
Beiträge: 10
Registriert: 29. Juni 2021, 22:48

Re: Zündungsausfall Zylinder 4

Beitrag von Domnibus »

So, nun komme ich auch mal wieder zum Schreiben und mochte Erfolg vermelden.

Es war tatsächlich die Spule. Wenn auch nach dem Tausch die Kiste immernoch nicht richtig lief. (Ich Idiot hab die Kabel von Zylinder 3 und 4 vertauscht und such mir nen Wolf)

Danke für die Unterstützung und auch den Begriff der Doppelfunkenspule. Wieder etwas schlauer geworden.
Andre_as
Beiträge: 394
Registriert: 6. September 2022, 07:29

Re: Zündungsausfall Zylinder 4

Beitrag von Andre_as »

üiiii

vllt kann man die Kabel kennzeichnen mit weißen Edding: ein Ring/ein Strich = 1. Zylinder...
(Vertauscht hatte ich auch schon mal die Kabel beim 2111er.)
ev. den km-Stand/ Jahr "merken" vom Modultausch
Gruß Andreas
Samara Baltic=Montage Finnland (EZ 97 €2 1.5i) seit 4/2021 (mit 29tkm von Ex-Lada-Kleinsthändler/ bei Schwerin), 47.072 km Stand O1.APR.2024, MZ TS 150 EZ86
Antworten