Was macht Ihr gerade so?

wenn man sich einfach mal über etwas anderes unterhalten möchte...

Moderator: christian@nivatechnik.de

Benutzeravatar
Uli1979
Beiträge: 4203
Registriert: 12. April 2008, 13:00

Re: Was macht Ihr gerade so?

Beitrag von Uli1979 »

t-34 hat geschrieben:der blaue liegt in der grube auf dem dach
ü..
Es is doch immer das Gleiche, nur anders....

guckst Du: http://www.youtube.com/user/Grobstollig

Sprinter 316CDi (Alltagsauto, Zugfahrzeug, Zweitwohnung, Teiletaxi)
Niva Only Bj. 2008 (zum Reisen, Fischen und Spaß haben)
Yamaha SR 500 Bj. 1979 (stillgelegt, wartet auf Wiederbelebung)
U403 Bj. 1968 OM352 (im Aufbau, Forst- und Sonntagsfahrzeug)
Benutzeravatar
Funix
Beiträge: 3642
Registriert: 2. November 2009, 21:07

Re: Was macht Ihr gerade so?

Beitrag von Funix »

t-34 hat geschrieben:der blaue liegt in der grube auf dem dach
warum? habt ihr in serbien keine hebebühnen um arbeiten am fahrzeuguntereteil durchführen zu können?

ich bekomme angst!
Gruß
Stephan-Der Schmiernippelabfahrer, Bolzenabreißer und "Bergeanker" für 2 Defender

sowie Pütnitz-Überlebender 2011


"Wer langsam fährt, wird länger gesehen."(geklaut beim Hobbit)


Niva Bj. 11/09 "Zwischenmodell" mit Oil of Olaf
Benutzeravatar
powdersnow
Beiträge: 8747
Registriert: 5. Januar 2008, 16:16

Re: Was macht Ihr gerade so?

Beitrag von powdersnow »

Holschi hat geschrieben:Naturschutz ist wichtig !!!
JA

Dafür verzichtet mein Niva tausend mal lieber als für Zäune närrischer Grundbesitzer.
Holschi hat geschrieben:Leider haben Umweltaktivisten unseren Bruch vor ein paar Jahren unter Naturschutz gestellt.
Leider? - lest mal wie es die treiben:
Wiki hat geschrieben: Paarung: Die Paarung erfolgt an Land und dauert bis eineinhalb Stunden. Spezifische und aufeinander abgestimmte Verhaltensweisen sorgen für die sichere Übertragung der von einem Weibchen abgelegten Eier auf das an der Paarung beteiligte Männchen. Dieser bemerkenswerte Vorgang war mehrmals Gegenstand eingehender Untersuchungen. Bei Beginn der Paarung umklammert das Männchen mit seinen Vorderbeinen das Weibchen vor dessen Hinterbeinen, führt anschließend wippende Bewegungen durch und bestreicht die Kloake des Weibchens mit seinen Hinterbeinen. Auf ein Körpersignal des Weibchens rückt das Männchen nach vorne und umklammert jetzt das Weibchen vor dessen Vorderbeinen. Daraufhin und innerhalb von ein bis drei Sekunden legt das Weibchen zwei Laichschnüre ab, die einen Knäuel bilden. Beide Tiere formen mit den Hinterbeinen ein Körbchen, in dem die vom Weibchen abgegebenen Eier aufgefangen und vom Männchen besamt werden. Die Aufnahme der Eier durch das Männchen beginnt nach einer bis zu 17 Minuten dauernden Ruhepause. Das Männchen, das das Weibchen immer noch umklammert, zwängt seine Hinterbeine durch den Knäuel der Eier, spreizt die Beine weit nach der Seite, wodurch die Eier über die Ferse rutschen. Nach mehrmaliger Wiederholung dieser Aktion sind alle Eier durch die zu elastischen Bändern getrocknete Gallerte an den Schienen der Hinterbeine befestigt. Mitunter wird berichtet, dass sich das Männchen die Eischnüre um die Hinterbeine wickle. Nach den bisherigen Berichten scheint das nicht zuzutreffen. Nach etwa einer Stunde verlässt das Weibchen das Männchen, sucht in der Nähe einen Unterschlupf und kehrt meist erst in der folgenden Nacht in die eigene Höhle zurück. Das Männchen bleibt in seiner Höhle und äußert weiterhin Paarungsrufe.

Innerhalb von etwa zwei Wochen können sich Männchen mit unterschiedlichen Weibchen paaren und noch ein zweites, selten ein drittes Gelege aufnehmen. Insgesamt trägt ein Männchen meist mehrere Dutzend (Extremwerte: 5 bis 171) Eier mit sich. Die Eier sind groß, reich an Dotter, unmittelbar nach der Eiablage leicht gelblich, späterhin dunkelbraun gefärbt. Im Vergleich zu anderen Froschlurcharten ist die Anzahl der Eier eines Geleges gering. Sie reicht aus, um den Bestand der Population zu sichern, da die Geburtshelferkröten Brutpflege betreiben. Diese Art des Fortpflanzungsverhaltens entspricht der K-Strategie. Je nach Witterung verbleiben die Laichschnüre 20 bis 45 (50) Tage beim Vatertier. Durch hohe Luftfeuchtigkeit, Tau, Regen und eventuell kurze Gewässeraufenthalte (letzteres wird nur vermutet) werden die Eier feucht gehalten. Nach Abschluss der Eireife begibt sich das Männchen ans Fortpflanzungsgewässer, wo die 12 bis 20 mm langen und relativ weit entwickelten Larven einige Minuten nach dem Wasserkontakt zu schlüpfen beginnen. Die ersten Larven werden ab Mitte Mai ins Wasser gebracht, Männchen mit Eischnüren wurden bis Ende August beobachtet. Eine Überwinterung der Kaulquappen kommt regelmäßig vor; solche überwinterten Larven können manchmal eine Länge von 90, ausnahmsweise auch 110 Millimetern erreichen.

Pro Jahr können sich Geburtshelferkröten bis zu dreimal (seltener bis viermal) fortpflanzen. Die Geschlechtsreife wird nach der zweiten Überwinterung im Anschluss an die Metamorphose erreicht. Die Tiere können über acht Jahre alt werden.
Ich kann da ur RESPEKT sagen.

Gruß Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj.86, R.I.P. / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.150tkm / Wachsam sein tut weh ohne Tatendrang
Benutzeravatar
wLADAmir
Beiträge: 13641
Registriert: 26. Juli 2011, 22:51

Re: Was macht Ihr gerade so?

Beitrag von wLADAmir »

Und wegen diesem schamlosen, triebhaftem Gesindel dürfen wir nimmer durch die Steinbrüche brettern?

Kurac Krötenlaich.
Niva M[/url], ABS, Bj 2013: Schönheit aus Lettland, wurde sachte eingefahren. Mein Lebensabschnittsgefährt.
Niva M, Bj 2011: Pananiva, das Arbeits- und Geländetier, heldenhaft am 07.12.2013 im Nahkampf mit einen Panamera gefallen, nun dem Erwin vermacht.
Niva Kosak, Bj 1992: Jakov, unverbastelter 1600er mit Löchern in Dach, Arschbacken und Auspuff aber 2 neuen Schwellern
Niva L Bj 1990: Der Blaue Blitz, mit Voltyre laut wie die Sau, "brakes like a duck on a frozen lake"
Niva Bj 1989: машина, ein rostiger 1600er, in Unkenntnis seiner Schäden gekauft und nun seziert
Niva Bj 1985: Heinrich der VI., auf mürben Voltyre DOT 33.85 auf dem Weg zum "H"-Kennzeichen
Not for science, just for fun: Klick
Benutzeravatar
Holschi
Beiträge: 1838
Registriert: 17. Dezember 2008, 20:39

Re: Was macht Ihr gerade so?

Beitrag von Holschi »

Zumindest nicht mit dem Niva. Ich darf aber mit einem Komatsu HD 405-7 Köten und Unken jagen :twisted:
Man muß dazu sagen, das wir der erste Steinbruch waren, der weiter Produzieren durfte. Alle Anderen haben
die Betreiber schließen müssen wenn das Wort Naturschutz fiel.

Gruß Andreas
Wer vor Dreck Angst hat, der hat auch Angst vor Seife.
Ford Mondeo MK3 BWY (das Raumwunder) , EZ: 05/06, 1,8 HE Duratec 125 PS, Silber
Benutzeravatar
Leitwolf
Beiträge: 1260
Registriert: 6. Februar 2010, 20:03

Re: Was macht Ihr gerade so?

Beitrag von Leitwolf »

Bin gerade von der Arbeit nach Hause gekommen.
Jetzt erstmal schön Frühstücken und dann ab ins Bett.
@ Ulli:
Rate mal was ich mir ganz dick auf´s Rosinenbrötchen schmiere! .,.

Gute Nacht,
Leitwolf
Du kannst zwar gegen den Strom schwimmen, aber wenn Du gegen den Wind pisst bist Du hinterher der Begossene!
Niva, Bj. 08
Suzuki DR 800, Bj. 91
Piaggio TPH 125 ac
Holder ED 2
Facebookverweigerer
Dilo

Re: Was macht Ihr gerade so?

Beitrag von Dilo »

Leitwolf hat geschrieben: Rate mal was ich mir ganz dick auf´s Rosinenbrötchen schmiere! .,.
Leitwolf

Gelbbauchunken , Geburtshelferkröten ?! o.. _..,
Benutzeravatar
wLADAmir
Beiträge: 13641
Registriert: 26. Juli 2011, 22:51

Re: Was macht Ihr gerade so?

Beitrag von wLADAmir »

Dilo hat geschrieben:
Leitwolf hat geschrieben: Rate mal was ich mir ganz dick auf´s Rosinenbrötchen schmiere! .,.
Leitwolf
Gelbbauchunken , Geburtshelferkröten ?! o.. _..,
... und dazu eine Tasse warme Krötenbrühe o--. gegen Warzen an der Nase... oh Mann...
Niva M[/url], ABS, Bj 2013: Schönheit aus Lettland, wurde sachte eingefahren. Mein Lebensabschnittsgefährt.
Niva M, Bj 2011: Pananiva, das Arbeits- und Geländetier, heldenhaft am 07.12.2013 im Nahkampf mit einen Panamera gefallen, nun dem Erwin vermacht.
Niva Kosak, Bj 1992: Jakov, unverbastelter 1600er mit Löchern in Dach, Arschbacken und Auspuff aber 2 neuen Schwellern
Niva L Bj 1990: Der Blaue Blitz, mit Voltyre laut wie die Sau, "brakes like a duck on a frozen lake"
Niva Bj 1989: машина, ein rostiger 1600er, in Unkenntnis seiner Schäden gekauft und nun seziert
Niva Bj 1985: Heinrich der VI., auf mürben Voltyre DOT 33.85 auf dem Weg zum "H"-Kennzeichen
Not for science, just for fun: Klick
Benutzeravatar
infinity
Beiträge: 1630
Registriert: 7. Mai 2010, 21:35

Re: Was macht Ihr gerade so?

Beitrag von infinity »

neenee. da wird de nachtschichtwolf zum naschwolf und macht sich das aufs brötchen was ich auch grade drauf hatte... lecker nutella uuuu
Gruß vonner Küst, Christian
Lada Niva 1.7i (2009er Modell)

KALENDER 2023 ist in Arbeit! - https://nivatechnik.de/viewtopic.php?f=10&t=23804
Benutzeravatar
Schraubfix
Beiträge: 695
Registriert: 29. Juni 2010, 19:46

Re: Was macht Ihr gerade so?

Beitrag von Schraubfix »

Herr, vergib Ihnen, denn sie können nicht wissen, was wirklich gut ist...... :mrgreen:
Dateianhänge
Nudossi.jpg
Nudossi.jpg (8.46 KiB) 4092 mal betrachtet
Grüße....Micha

"Einmal Werkzeugmacher-immer Werkzeugmacher!" (Norbert Blüm) ******** Lada Niva 1700 SPi '96 ******** Lada 2102 '78 (Dornröschen) ******** usw.
Benutzeravatar
infinity
Beiträge: 1630
Registriert: 7. Mai 2010, 21:35

Re: Was macht Ihr gerade so?

Beitrag von infinity »

doch, dat kenn ich auch, als gebürtiger mecklenburger.
nur kriegt man nudossi hier am rhein nicht wirklich zu kaufen...
Gruß vonner Küst, Christian
Lada Niva 1.7i (2009er Modell)

KALENDER 2023 ist in Arbeit! - https://nivatechnik.de/viewtopic.php?f=10&t=23804
Benutzeravatar
Mono
Beiträge: 820
Registriert: 19. Januar 2011, 17:20

Re: Was macht Ihr gerade so?

Beitrag von Mono »

für die Allergiker steht gewiss hinten drauf "kann Spuren von Haselnüssen enthalten" :mrgreen:
Lada Niva 21214 Bj. 2001 .... Der Eckige will ins Dreckige
Die paar Meter kann ich auch fahren ;)
Niva-Technik auf Facebook
https://www.facebook.com/groups/310360145643149/
BJniva
Beiträge: 1240
Registriert: 27. Oktober 2008, 19:25

Re: Was macht Ihr gerade so?

Beitrag von BJniva »

uuuu ...mich über die schönen Bilder und Videos hier im Forum freuen ...... uuuu
Danke!
Gruß Brigitte
Niva 2121, AHK, LPG/Prins, MS-Konservierung, EZ 05/08 -Niva 2131, AHK, LPG/Zavoli, MS-Konservierung, EZ hier 04/13-PLZ 47475
und Vesta Luxus für den Sohn
Benutzeravatar
nivanivaniva...
Beiträge: 309
Registriert: 28. Juli 2011, 14:52

Re: Was macht Ihr gerade so?

Beitrag von nivanivaniva... »

Gleich schlafen und von meinen neuen fetten 215er Decken Träumen die unterm Carport auf ihre Vereinigung mit den 15" Felgen warten... ih,,


Nachtgruß vom Michel...
Mit ohne niva... auf nivapause mit fremdfabrikat suzuki grand vitara, 2,5l v6.....

"Warum ich da lang fahr?" ... " Weil mein Niva es kann..."
Benutzeravatar
Leitwolf
Beiträge: 1260
Registriert: 6. Februar 2010, 20:03

Re: Was macht Ihr gerade so?

Beitrag von Leitwolf »

So, gerade heimgekommen.
Endlich ist die ioi. ioi. ioi. Nachtschichtwoche vorbei.
Erstmal schön Nutellabrötchen und dann ab ins Bett.
Euch einen schönen Tag,
Leitwolf
Du kannst zwar gegen den Strom schwimmen, aber wenn Du gegen den Wind pisst bist Du hinterher der Begossene!
Niva, Bj. 08
Suzuki DR 800, Bj. 91
Piaggio TPH 125 ac
Holder ED 2
Facebookverweigerer
Antworten