Worüber ich mich heute ärgere

wenn man sich einfach mal über etwas anderes unterhalten möchte...

Moderator: christian@nivatechnik.de

Benutzeravatar
Offroad-Hofi
Beiträge: 949
Registriert: 9. März 2016, 13:35

Worüber ich mich heute ärgere

Beitrag von Offroad-Hofi »

... da das Leben nicht nur aus Freude besteht brauchts auch einen Thread fürs Gegenteil pl,,

Ich musste heut Morgen feststellen, dass meine Windschutzscheibe über Nacht ca. ein drittel Senkrecht eingerissen ist. ioi.
Grund ist ein Steinschlag von letzter Woche den ich zwar gehört, aber nicht gefunden hab. Der Riss hat mir nun gezeigt wo er war: Zwischen Wischerblatt und Scheibenrand.

Also muss nun eine neue her, wahrscheinlich wirds die mit dem getönten Blendkeil - Hat/Braucht die eigentlich ne E-Nummer?
Benutzeravatar
christian@nivatechnik.de
Administrator
Beiträge: 17014
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
ehemaliger Benutzername: christian(@)lada-ig.de

Re: Worüber ich mich heute ärgere

Beitrag von christian@nivatechnik.de »

Offroad-Hofi hat geschrieben:Braucht die eigentlich ne E-Nummer?
ja
Offroad-Hofi hat geschrieben:Hat die eigentlich ne E-Nummer?
weiß nicht wie es aktuelle aussieht. Früher hatten die keine. Hat aber noch nie einer nachgeguckt :oops:
Gruß christian@nivatechnik.de

2101 Bj.73+78/2109 Bj.94+96/2108 Bj.96/ Ford SN95 Bj.94+96/U2 Bj.00/Expedition Bj.00/ Chevrolet Caprice Bj.81/ Pontiac TransSport Bj.94/ Buick PA Bj.93
Benutzeravatar
Fisch
Beiträge: 2524
Registriert: 2. Oktober 2009, 20:46

Re: Worüber ich mich heute ärgere

Beitrag von Fisch »

- Ärger Dich nicht, letzten Winter hat's meine Scheibe auch erwischt! Kommt vor! pl,,
- Tipp: Wenn Du doch eine "Standardscheibe" wählen solltest, achte darauf, dass sie "getönt" (="tinted") ist.
- Die Originalscheiben Deines Baujahres haben 'ne Klimaschutzverglasung, die ist Top (und ohne wirds wärmer im Sommer).

... nicht dass Du Dich nochmal ärgerst! k..

Lieben Abendgruß und viel Glück,
Fisch
Lada Niva 21214 BJ 09 | Lada Niva 2121 "ToiBoi" BJ 83 | Shiguli 21011 BJ 79 | Wolga GAZ 24 BJ 84 | UAZ 2206 Buchanka BJ 16 | https://russenblech.de |BNC @ YouTube | Fisch @ Lomography
Benutzeravatar
michaniva
Beiträge: 916
Registriert: 5. April 2008, 12:13

Re: Worüber ich mich heute ärgere

Beitrag von michaniva »

Ich hab mir letztens die eingebaut : https://www.ebay.de/itm/Windschutzschei ... SwDZtZw7DY

E-Nummer ist auch vorhanden.

Grüße Micha
2329 1,7 Bj.2014 Euro5 LPG/ 2121 1,7 Bj.2008 Euro4 LPG/ 2104 1,7 Bj.1996 Euro2 LPG
Ursus C-355 Bj. 1972
AKRA Kyffhäuserhütte Artern Bj.1939
DFG 1002 Stapler
LADA NIVA IG DEUTSCHLAND e.V. Mitgliedsnummer 014
Benutzeravatar
peregrino
Beiträge: 2482
Registriert: 25. April 2017, 10:27

Re: Worüber ich mich heute ärgere

Beitrag von peregrino »

Schön war das meine Kinder mich zu den Festtagen besuchten!!!
Nicht mehr einkriegen kann ich mich bei den Vätern meiner Enkel. Die angeblich Auto fahren können und ja auch so richtig Ahnung haben. :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted:
Nur gut das daß uckermärkische Temperement,welches es eigentlich gar nicht gibt, ich unter Kontrolle hatte. Sonst hätte es wie früher nen Satz heiße Ohren und nen Ttritt in den A... bis sie Stiefelspitzen sch... gegeben!Geht aber leider nicht, Zumal ich in Teufels Küche kommen würde,ich sag nur: (emigrations Hintergrund) und sie auch gar nicht bei waren.
Der erste harmlosere Fall,
keinen Tropfen Scheibenwasser, Öl unter Min. Räder 0,3-0,5 bar zu wenig Luft. Antwort : fährt doch!
Der zweite, bei einem angehenden „KFZ-Mechatroniker“ der angeblich Arbeiten am Wagen in der Werkstatt durchführen kann und vom Meister abnehmen lässt??? Dann noch erfahren, Fahranfänger,Probezeit,zu schnell unterwegs,Aufbauseminar...!Und das mit meinen Kindern an Bord!
Kotflügel eingebeult (kann jedem passieren) Rad musste gewechselt werden. Und wie? Alle Räder auf Winter 185/55/R14, das gewechselte abgefahrener Sommer 195/65/R15. Lenkung leicht ausgeschlagen und links Bremse leicht fest.
Unter der Haube, zu viel Öl, der Keilriemen unter aller Sau die Lichtmaschiene glänzt, wurde von ihm gewechselt weil Ladekontrolle an war, den Riemen aber nicht. Ladekontrolle leuchtet weiter, Batterie auch gewechselt ist aber voll
Die Motorkontollleuchte leuchtet vor sich hin, das muss so, angeblich irgendeiner von den Pedalsensoren.
pl,, pl,, pl,, pl,, pl,, pl,, pl,, pl,, pl,, pl,, pl,, pl,, pl,, pl,, pl,, pl,, pl,, pl,, pl,, pl,, pl,, pl,, pl,, pl,, pl,,

Absolutes Verbot den Wagen auch nur zu berühren erteilt. Bringt eh nichts. Weil sie kein Stroh unter dem Arm tragen,ham se schon im Kop!!!
Noch irgendwelche Fragen ,ich habe keine mehr!
Bis dahin Olaf
Letzter Auf Der Autobahn -Taiga Bj.2016./ 6€ Norm

Hist.:Simson Star,RT125,ES250,Trabant601,Wartburg353(24Jahre ohne Gurte hint.),Manta,Honda Concerto,Nissan Almera, uuuu Lada Taiga
General
Beiträge: 658
Registriert: 1. November 2016, 15:59

Re: Worüber ich mich heute ärgere

Beitrag von General »

Über mich selbst und die vielen Beinaheunfälle in letzter Zeit, teils selbstverschuldet, teils nicht. Ich glaub ich werde alt. .,,.
N 2121 BJ 2016 + BA3 2103 BJ 1974
schisser
Beiträge: 280
Registriert: 18. Dezember 2015, 12:37

Re: Worüber ich mich heute ärgere

Beitrag von schisser »

Moin,
ich hab mich heute über mein Mobiltelefon und den Conrad-Verkäufer geärgert. Brauche einen neuen Akku, das Telefon ist ca.2 Jahre alt. Das ärgert schon. Gehe damit zu Conrad, wo ich es käuflich erwarb. Antwort des Verkäufers:" Kaufen sie sich ein neues, ist eh billiger". Es brauchte schon Ansätze einen Aufstand zu machen bis sich der Kerl die Mühe machte ein neuen Akku zu bestellen. Der allerdings billiger als ein neues Telefon ist.
Ich kauf doch kein neues Auto wenn die Reifen verschlissen sind. Ein Akku ist auch nur ein Verschleißteil fürs Telefon.
Weil ich´s sonst vergesse: Gruß an alle!
Lada Niva, schmutzig weiss Bj 2007
Lada Niva, grün, Bj 2005
GAZ 69 Bj 1957
Benutzeravatar
Maxfly
Beiträge: 248
Registriert: 31. Januar 2018, 12:08

Re: Worüber ich mich heute ärgere

Beitrag von Maxfly »

schisser hat geschrieben: Es brauchte schon Ansätze einen Aufstand zu machen bis sich der Kerl die Mühe machte ein neuen Akku zu bestellen. Der allerdings billiger als ein neues Telefon ist.
Ich kauf doch kein neues Auto wenn die Reifen verschlissen sind. Ein Akku ist auch nur ein Verschleißteil fürs Telefon.
Moin und da wundern sich die Wichtel warum alle Welt im I-Net kauft. pl,,
Grüße vom Dorf Andy ö.,
„der 21214 beschleunigt nicht, sondern nimmt fahrt auf“

LADA 212140 /X6D212140 Ez. Jan.2019 Euro 6C ein grauer
Ford RL2 Faltdachwagen in rot u. blau
Fischer Mountainbike Shimano Schaltung mit Biopace Kettenblatt
Benutzeravatar
speed-geier
Beiträge: 187
Registriert: 17. Juni 2014, 15:12

Re: Worüber ich mich heute ärgere

Beitrag von speed-geier »

Maxfly hat geschrieben:
schisser hat geschrieben: Ich kauf doch kein neues Auto wenn die Reifen verschlissen sind. Ein Akku ist auch nur ein Verschleißteil fürs Telefon.
Moin und da wundern sich die Wichtel warum alle Welt im I-Net kauft. pl,,
Kia Picanto meiner Frau: ABS Ring gebrochen. Werkstatt: kommt im Winter sehr häufig vor. Ring kostet so ca. 12€. Als ich den Wagen brachte: Geht nicht, gibt es nicht als Ersatzteil. Kia werkstatt: NUR komplette Antriebswelle!!! (Rufen die 840€ für auf)
Ich: Ich kauf mir doch kein neues Bein, wenn ein Strumpf kaputt ist! Antwort: Doch, müssen sie!
Bei einer freien Werstatt hat ein sehr freundlicher Herr tagelang im Net mit mir gesucht, bis er einen unbekannten Zubehöranbieter fand, der zumindest das Aussengelenk allein anbot. (80€ + Einbau)
Der Werkstattmeister der kleinen Werkstatt in meiner Nähe ist davon überzeugt, daß in absehbarer Zeit Öl und Wasser von außen kontrolliert werden, bei verblombter Motorhaube ( aus Garantiegründen) und bei allerkleinsten Problemen der komplette Antriebsstrang inkl Motor getauscht und eingeschickt wird.

Denkt doch mal nach, welche Geräte heute überhaubt noch REPARIERT werden.

Hilmar
Kuga 4WD Autom.(meine Frau hat sich einen neuen Computer gekauft; der hat zufällig 4 Räder)
Lada 2121, 05, deepseagrün (läuft!, jetzt auf LIONs)
MB100 , 14 seater (aus koreanischer Fertigung)
BNW R 1100 RS, (Mein Nachbar meint, ich wäre jetzt alt genug für ein Reisemotorrad)
Avatarbild ändere ich aus nostalgischen Gründen noch nicht
Benutzeravatar
Nochkeinenhaber
Beiträge: 466
Registriert: 18. Oktober 2016, 20:16

Re: Worüber ich mich heute ärgere

Beitrag von Nochkeinenhaber »

Was viele noch nicht sehen (wollen?!) ist der Umstand, daß diese Konektivität auch ermöglicht, daß man künftig E-Teile mit dem Rechner verheiraten muss, da er diese sonst nicht akzeptiert. Da gibt es dann zu einer E-Teil Rechnung einen Code mit dazu - ohne den, wird die Karre schnell zur Immobilie. Das wird dann das flächendeckende Sterben der kleinen Schrauberbuden und E-Teil-Händler auslösen. Der Kram wird immer besser, aber die Hersteller lassen sich die Umsätze definitiv nicht nehmen :-)
Super-Avto, 1,7, Pick-up, "Hard"-Top, BJ 15
Benutzeravatar
Beddong
Beiträge: 6546
Registriert: 5. August 2014, 22:52

Re: Worüber ich mich heute ärgere

Beitrag von Beddong »

Na so schwarz seh ich das jetzt nicht, man muß sich auf deren Spiel ja nicht einlassen. Und bis her konnte noch jeder Code geknackt und jede Schraube nachgefeilt werden.
Und jetzt bitte nicht mit Gesetzen und Vorschriften kommen, auch die stehen nur auf Papier und haben Geltung solange genug danach Tanzen _..,
Anfrage bezüglich Teilen und Umbauten bitte ausschließlich über das Kontaktformular ->BSP<- von meiner Web-Site
Guude, de Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Niva M Euro4 Bj2010 - BSP-Niva - BMW X5 3.0d
Benutzeravatar
Nochkeinenhaber
Beiträge: 466
Registriert: 18. Oktober 2016, 20:16

Re: Worüber ich mich heute ärgere

Beitrag von Nochkeinenhaber »

natürlich kann man Codes knacken und mal ein pillepalle Teilcchen aus dem ganzen Block schnitzen. Aber für 95% + X gilt das leider nicht. Da sehe ich tatsächlich rabenschwarz - und das in einem Zeitraum von sicherlich kleiner 20 Jahren.

Es gab ja auch den Fred "Elektronik - der neue Rost". Die Verweildauer der Automobile wird sicherlich nicht länger - und das trotz der viel besseren Technik und Materialien.
Super-Avto, 1,7, Pick-up, "Hard"-Top, BJ 15
Benutzeravatar
tonnky
Beiträge: 269
Registriert: 5. September 2016, 13:31

Re: Worüber ich mich heute ärgere

Beitrag von tonnky »

und dann gibts aber auch noch die Chinesen, die alles und jeden MIst bauen oder kopieren.....(können)
Ich denke da wo es eine Nachfrage gibt, wird es auch irgendwie immer was geben.
Zu welchem Preis ist dann vermutlich eher die Frage....
Nur so ein Gedanke :mrgreen:
Grüße Daniel

info@lada-tuning.de. http://www.lada-tuning.de
Lada Vesta Luxus Bj. 01/2018 (Limousine),Lada Kalina 1118 BJ.2007 Euro4,Lada 2101 Bj.1978 Blau, MZ TS 250 BJ.1983
Benutzeravatar
Nochkeinenhaber
Beiträge: 466
Registriert: 18. Oktober 2016, 20:16

Re: Worüber ich mich heute ärgere

Beitrag von Nochkeinenhaber »

physisch gibt es immer Kopien, Nachbauten usw. - worauf ich raus will, ist die Stand"leitung" mittels Internet, da wird es schon richtig, richtig schwierig - dann braucht es nämlich das passende Datenpaket zum passenden Fahrzeug; kann man ja heute schon an der Software erkennen. Ohne Internet konnte man sich so richtig bedienen - heute ist das ungleich schwieriger.
Super-Avto, 1,7, Pick-up, "Hard"-Top, BJ 15
Benutzeravatar
Offroad-Hofi
Beiträge: 949
Registriert: 9. März 2016, 13:35

Re: Worüber ich mich heute ärgere

Beitrag von Offroad-Hofi »

Nochkeinenhaber hat geschrieben:physisch gibt es immer Kopien, Nachbauten usw. - worauf ich raus will, ist die Stand"leitung" mittels Internet, da wird es schon richtig, richtig schwierig - dann braucht es nämlich das passende Datenpaket zum passenden Fahrzeug; kann man ja heute schon an der Software erkennen. Ohne Internet konnte man sich so richtig bedienen - heute ist das ungleich schwieriger.
Gegen sowas gibt es zum glück (noch) Gesetze die sowas zumindest eindämmen.
Das kommt erst wenn Autos nicht mehr gekauft sondern nurnoch gemietet/geleast werden. Wenn ich mir angucke, dass sich Leute mit recht knappen Gehalt Karren für 30t€ vor die Bude stellen bin ich aber der Meinung, dass wir nicht weit davon weg sind.
Wenn die 96 Monatsraten abbezahlt ist stehen eh größere Repartaturen an und die Karre wird abgestoßen und was neues, modernes "gekauft".
Da macht es keinen Unterschied mehr ob man Mitete oder kauft.
Antworten