Worüber ich mich heute freue

wenn man sich einfach mal über etwas anderes unterhalten möchte...

Moderator: christian@nivatechnik.de

c_baum
Beiträge: 203
Registriert: 20. November 2019, 17:02

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitrag von c_baum »

Alle Unterdruckschläuche, Einspritzventile und Benzindruckregler getauscht. Verbrauch von 12,7 auf 11,3 l/100km gesunken :thump_up:
Lada Niva 1700i 4x4 MPI BJ 2006 Euro 2 (Dunkelgrauimport) | Farbe 325 Tiefseegrün/морская пучина | Modell 21214-20-120 | 81.000km | Yokohama Geolandar A/T 175/80 R16 mit Schlauch
beckerlaisa
Beiträge: 193
Registriert: 3. August 2019, 19:26

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitrag von beckerlaisa »

peregrino hat geschrieben:
7. September 2022, 15:41
Eben die Wischer abgeholt.
22,10 € ,Mal im Netz geschaut, bei aotodoc 8,90 € plus 6,95 Versand 😯
Tipp: Vernachlässigt nicht die Örtlichen!
Da fällt mir zum dem Spruch auch noch was ein, und zwar an die örtlichen Händler gerichtet: "Vernachlässigt nicht die örtlichen Kunden!"

Nur zwei der vielen Fälle aus eigener Erfahrung:

Erster Fall: Nachdem ich die Teilenummer des Herstellers selbst rausgesucht und dem örtlichen Händler mitgeteilt hatte (stand auf der Verpackung vom letzten mal), wollte der Händler partout die Maße von dem Teil in Zoll haben (hatte ich nicht), weil er damit arbeitet und wohl nicht mit der Teilenummer. Er fand dann doch irgendwie das richtige Teil. Allerdings hat er sich deutlich sichtbar und hörbar mit seinem Kollegen über mich amüsiert, so nach dem Motto "Was ein Klugscheißer!".

Zweiter Fall: Der Händler am Tresen sprach mich auf meine Firmenwerbung am Auto an und fragte nach, was die Ware kostet. Nachdem ich dann entsprechend freundlich und kompetent mein Angebot dargelegt hatte und konkret wurde bezüglich Bedarf, meinte der Händler, seine Frage sei eher ein Scherz gewesen. Da hätte ich gerne seine Ware vom Tresen zurück ins Regal gebracht und ohne Einkauf das Geschäft verlassen mit dem Hinweis, auch mein Einkauf sei als Scherz gemeint gewesen.

Dritter Fall: Ein Händler verlangte für ein metrisches Lager stolze 90 Euro, allerdings bezog er seine Ware von einem weiteren Händler ganz in der Nähe, der verlangte dann von mir gut 40 Euro für dasselbe Lager.

Soweit so gut, ich kaufe immer dort ein, wo ich zufrieden bin, und sowohl im stationären Handel als auch im online Handel habe ich meine zuverlässigen Lieferanten, alle anderen fliegen raus.

Grüße,

Mathias
21214 2017 E6
StubenTaiga
Beiträge: 2
Registriert: 15. September 2022, 13:24

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitrag von StubenTaiga »

Mir ist gestern auf ner Bodenwelle der Subwoofer im Kofferraum umgefallen. Natürlich ist prompt die eine Steckerbuchse gebrochen. Hatte aber keine Lust mir das Ding für nen Euro neu zu kaufen, wäre auch viel zu einfach...hab mich heute auf der Arbeit lieber kurz an die Drehmaschine gestellt und fix ne neue Buchse gedreht. Jetzt kann ich wieder so Musik hören, wie es sein muss: Die Rückspiegel wackeln auch im Leerlauf an der Ampel!
Dateianhänge
IMG_20220922_173839.jpg
IMG_20220922_173839.jpg (131.27 KiB) 623 mal betrachtet
IMG_20220922_174144.jpg
IMG_20220922_174144.jpg (188.08 KiB) 623 mal betrachtet
Taiga 4x4 * EZ '17 * Euro6 * Лайка
Kawasaki ER-5
Niva Fahren schöner ;-)
Benutzeravatar
Duckrieger
Beiträge: 67
Registriert: 14. Januar 2010, 14:02

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitrag von Duckrieger »

Moin Männer und Mädels,
ich freue mich darüber, da mein Niva nun das Getriebefüllrohr von Andy endlich bekommen hat. Das Ding eingebaut, alle Filter und Öle gewechechselt war ich nach 2 Stunden inklusive Kaffeetrinken wieder unterwegs.
Toll fand ich die Aussage vom Meister, der sagte " der das mit dem Mike Sanders gemacht hat (wer wohl) hat sich richtig Mühe gegeben, kein Rost an dem Auto." Ja Christian, da ist ein großes Lob für Dich.
Verbrauch derzeit 7,8 l/100 km (Dank an Lada-Tuning.de).
Nun überlege ich auf mechanisch eistellbare Ventile umzustellen... wer da Tips hat - immer her damit...

Gruß Duckrieger
Lada Niva M 09/2015 erste Fahrt ging zu Christian in die Pommesbude, nun mit lada-tuning.de Steuergerät verbessert
Benutzeravatar
NivaFelix
Beiträge: 310
Registriert: 22. November 2021, 11:07

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitrag von NivaFelix »

Heute endlich mal den mechanischen Spanner verbaut.
Kein rasseln mehr :thump_up:
Lada 4x4 Bj. 09/2010 (Euro 5), Zwischenmodell des M (z.B. neue Kupplung, aber Kardanwellen, alte Verkleidung, alte Türen)
Benutzeravatar
christian@nivatechnik.de
Administrator
Beiträge: 17471
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
ehemaliger Benutzername: christian(@)lada-ig.de

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitrag von christian@nivatechnik.de »

Darüber freue ich mich:
Duckrieger hat geschrieben:
22. September 2022, 20:51
Toll fand ich die Aussage vom Meister, der sagte " der das mit dem Mike Sanders gemacht hat (wer wohl) hat sich richtig Mühe gegeben, kein Rost an dem Auto." Ja Christian, da ist ein großes Lob für Dich.
Dankeschön üiiii
Gruß christian@nivatechnik.de

2101 Bj.73+78/21044 Bj.96/ 2109 Bj.94+96/2108 Bj.96/ Ford SN95 Bj.96/U2 Bj.00/Expedition Bj.00/ Chevrolet Caprice Bj.81/ Pontiac TransSport Bj.94/ Buick PA Bj.93
Benutzeravatar
christian@nivatechnik.de
Administrator
Beiträge: 17471
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
ehemaliger Benutzername: christian(@)lada-ig.de

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitrag von christian@nivatechnik.de »

Über den Besuch vom Peregrino Olaf
Gruß christian@nivatechnik.de

2101 Bj.73+78/21044 Bj.96/ 2109 Bj.94+96/2108 Bj.96/ Ford SN95 Bj.96/U2 Bj.00/Expedition Bj.00/ Chevrolet Caprice Bj.81/ Pontiac TransSport Bj.94/ Buick PA Bj.93
Benutzeravatar
Fritsche
Beiträge: 268
Registriert: 26. Oktober 2020, 08:56

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitrag von Fritsche »

Wir haben die letzten Jahre über oft, wirklich oft -bis zu 250 Mal am Tag!- Anrufe mit deutscher Nummer aus Indien gehabt mit "hello, I am frrom Majcrrosofftt and wantt to prrottectt yourr PC frrom a Virruss".

Die meisten dieser Anrufe konnte ich durch den Router blocken lassen, aber es kamen immer noch welche durch.

Irgendwie scheint dieses Geschäftsmodell seit einigen Monaten unattraktiv zu sein, jedenfalls gibt es keine dieser Anrufe mehr. Das freut mich.
N2121 Bj19, 7,5-11L/100km, 25 000km
(noch: 97er Clio 125 000km, 04er Transit Wohnbus 290 000km, 03er RAV4 200 000km, 3 Räder und 50 Maultrommeln)
Benutzeravatar
office@pcss.at
Beiträge: 68
Registriert: 9. Juni 2021, 12:32

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitrag von office@pcss.at »

... endlich eine Aktion ohne unerwartete Probleme .,.

Zwar unnötig wie ein Kropf - aber trotzdem - wenn Schönheit eine Namen hätte :thump_up:
WhatsApp Image 2022-09-28 at 11.56.20.jpeg
WhatsApp Image 2022-09-28 at 11.56.20.jpeg (150.65 KiB) 230 mal betrachtet
Lada 4x4 3-Türer Jagdausführung/ Type: N2121/40/Y // 21214 / Baujahr 02/2018 - Neukauf / Farbe: Dunkelgrün
Pirelli Scorpion ATR 185/75/16 / Fahrleistung: ca. 12.000 km/ Jahr (40% Gelände, 60% Straße)
Bepone
Beiträge: 323
Registriert: 5. August 2021, 10:33

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitrag von Bepone »

So etwas habe ich mir auch montiert, allerdings in “billig“ aus Kunststoff. Da die Kinder dort regelmäßig drüber latschen, hat das bei mir auch durchaus seine Berechtigung.

VG
Benjamin
Lada Niva 1.7 MPI *2008* Euro4
Trabant 601 Deluxe Limousine *1988* ohneSchadstoffKlasse
Benutzeravatar
per
Beiträge: 40
Registriert: 31. März 2019, 20:42

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitrag von per »

Ich habe mich für die russische Version in kyrillischer Schrift in Kunststoff entschieden - ich finde die Ausführung extrem lieblos, Set ging postwendend zurück.
Aber alle, wie sie mögen :)
Lada 4x4 Urban Bj. 2019, EURO6dTemp, Zavoli-Autogas, dunkelgrün mit richtigen Stoßstangen, Dachzelt AP-1 (1989, Gebiet Gorki), geSandert by dor Jens...
Benutzeravatar
Fritsche
Beiträge: 268
Registriert: 26. Oktober 2020, 08:56

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitrag von Fritsche »

Bei mir ist da ein custom-Aufkleber mit "Nivafahren ist cool" oder sowas. Geschenkt bekommen und aus selbem Grund wie bei Bepone ist der Aufkleber rechts.

Allerdings finde ich office seine Ausführung ziemlich scharf...
N2121 Bj19, 7,5-11L/100km, 25 000km
(noch: 97er Clio 125 000km, 04er Transit Wohnbus 290 000km, 03er RAV4 200 000km, 3 Räder und 50 Maultrommeln)
Benutzeravatar
office@pcss.at
Beiträge: 68
Registriert: 9. Juni 2021, 12:32

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitrag von office@pcss.at »

Bepone hat geschrieben:
28. September 2022, 12:25
So etwas habe ich mir auch montiert, allerdings in “billig“ aus Kunststoff. Da die Kinder dort regelmäßig drüber latschen, hat das bei mir auch durchaus seine Berechtigung.

VG
Benjamin
Die Abdeckungen sind von Russian4x4, in Edelstahl, für € 22,00 das Paar. Meiner Meinung nach echt "billig".
Bei dem Preis dachte ich es wäre nur eines, habs trotzdem bestellt - und siehe da - es waren doch 2 Stück. .,.

Der Schriftzug selbst wird zwar nicht ewig halten, das Material ist doch recht stabil und sehr passgenau.
Lada 4x4 3-Türer Jagdausführung/ Type: N2121/40/Y // 21214 / Baujahr 02/2018 - Neukauf / Farbe: Dunkelgrün
Pirelli Scorpion ATR 185/75/16 / Fahrleistung: ca. 12.000 km/ Jahr (40% Gelände, 60% Straße)
Benutzeravatar
NivaFelix
Beiträge: 310
Registriert: 22. November 2021, 11:07

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitrag von NivaFelix »

Ich habe die Edelstahl Dinger auch bei mir, hatte der Vorbesitzer verbaut.
Die sind erstaunlich gut. Halten bei mir jetzt schon seit fast zwei Jahren, der Schriftzug ist auch noch gut lesbar.
Lada 4x4 Bj. 09/2010 (Euro 5), Zwischenmodell des M (z.B. neue Kupplung, aber Kardanwellen, alte Verkleidung, alte Türen)
Bepone
Beiträge: 323
Registriert: 5. August 2021, 10:33

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitrag von Bepone »

Bei mir passt die Kunststoffversion sehr gut zu dem alten Recken. Qualität fand ich stimmig, eben auch passend zum Rest.
Edelstahl wäre bei meinem definitiv zu viel des Guten. _..,


VG
Benjamin
Lada Niva 1.7 MPI *2008* Euro4
Trabant 601 Deluxe Limousine *1988* ohneSchadstoffKlasse
Antworten