Worüber ich mich heute freue

wenn man sich einfach mal über etwas anderes unterhalten möchte...

Moderator: christian@nivatechnik.de

Holgonda
Beiträge: 82
Registriert: 1. April 2015, 22:28

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitrag von Holgonda »

Heute Jungfernfahrt mit meinen "Frittenbudenflitzer" erfolgreich absovliert .
Zum Rhein raus ,Hochwasser kucken .
Da hat sich doch glatt ein Niva ins Bild geschlichen .... uuuu
Bild
Bild
Lada Niva 2121 EZ 6/ 2009 mit 90000Km
General
Beiträge: 658
Registriert: 1. November 2016, 15:59

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitrag von General »

Ne CB 50 hatte ich Anfang der 8oer auch, in grün. Mit deaktivierten Drehzahlbegrenzer. Die Nadel vom Drehzahlmesser ging bis Nippon Seiki. Aber ich meine bei 60 - 70 km/h war Schluß. pl,,
N 2121 BJ 2016 + BA3 2103 BJ 1974
Holgonda
Beiträge: 82
Registriert: 1. April 2015, 22:28

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitrag von Holgonda »

Ja das Polradblockieren ist der erste Schritt ...
Diese Kiste läuft mit 50ccm 85 bei 12700 rpm pl,,
Lada Niva 2121 EZ 6/ 2009 mit 90000Km
General
Beiträge: 658
Registriert: 1. November 2016, 15:59

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitrag von General »

An den komischen Innenkrümmer kann ich mich auch noch erinnern, natürlich die Blende oben wegfräst. Der Krümmer wurde danach veilchenblau. Da das natürlich auffiel, habe ich damals den Auspuff schwarz lackiert. ii..
N 2121 BJ 2016 + BA3 2103 BJ 1974
Benutzeravatar
Nochkeinenhaber
Beiträge: 465
Registriert: 18. Oktober 2016, 20:16

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitrag von Nochkeinenhaber »

Ich hatte den kleinen Knubbelbruder die CY50 :-)

Bild geklaut, weiil sämtliche Aufzeichnungen aus meiner Jugendheit vernicht wurden, auf daß diese niemals gegen mich verwendet werden können!!!

http://www.diepeintingers.de/assets/ima ... CF5271.jpg

Ein echtes Beach-Mobil, bei regennasser Straße auch ein Garant für spektakuläre Stunteinlagen
Super-Avto, 1,7, Pick-up, "Hard"-Top, BJ 15
General
Beiträge: 658
Registriert: 1. November 2016, 15:59

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitrag von General »

Ich würde sagen, beide quasi ausgestorben. ii..
N 2121 BJ 2016 + BA3 2103 BJ 1974
Holgonda
Beiträge: 82
Registriert: 1. April 2015, 22:28

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitrag von Holgonda »

Ach, immer diese Jugenderinnerungen .... omm
Hier wird nix ausgestorben , lebhaft wie nie !
Zum Bilderkucken muss man sich anmelden
http://www.honda.cy50.de/index.php
Lada Niva 2121 EZ 6/ 2009 mit 90000Km
Benutzeravatar
skywalker
Beiträge: 658
Registriert: 23. Juni 2014, 15:40

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitrag von skywalker »

Wir haben uns auch gefreut, allerdings nicht "heute" sondern schon zu Weihnachten: Da schaut man am Weihnachtsmorgen aus dem Fenster und sieht homm :
Bild

Hat sich doch die Niva Diva einfach so geklont oder eine große Schwester gekriegt... :shock: . Wir haben keine Ahnung wie das passieren konnte, aber sie wurde "Alexa" getauft ;-) und noch zu den Feiertagen in ihr zukünftiges Arbeitsgebiet ausgeführt ("Alexa: fahr Wald!!!")

Bild

So fühlt sich das also an, wenn es losgeht mit dem Lada-Sammeln o--. o--. pl,, uuuu
Lada 4x4, EZ 10/2014, Euro5, + AHK, 80.000km am 22.2.2020
Das Niva-Diva-Tagebuch: http://you-live-you-learn-lada4x4.blogspot.co.at/ . Chronik: http://you-live-you-learn-lada4x4.blogs ... -page.html
Mottos: "Hauptsache sie fährt" sowie "Der russische Inscheniööaah wird sich was dabei gedacht haben"
Benutzeravatar
Gustl
Beiträge: 2167
Registriert: 29. Juli 2013, 16:11

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitrag von Gustl »

üiiii üiiii üiiii


Alexa, wie kamt ihr da nur drauf? k..
Denk - immer - daran - mit - dem - Öl - nicht - spar - sam - sein!

Vw T3 Syncro 8)

Verkauft: 2007er 21214 namens Fjodor. 4500lbs Winde, XXL Radlager, Rockslider, Belcard Kardans, Tripode, Stahldiff, manuelle 100% Sperre hinten, kurzes VTG, LiMa und alle Entlüftungen hochgesetzt, selbstgestricktes Fahrwerk, 60mm näher am Himmel, 215/75R15 Grabber X3, Reserverad am Heck
Benutzeravatar
skywalker
Beiträge: 658
Registriert: 23. Juni 2014, 15:40

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitrag von skywalker »

*hihihi* :mrgreen:
Lada 4x4, EZ 10/2014, Euro5, + AHK, 80.000km am 22.2.2020
Das Niva-Diva-Tagebuch: http://you-live-you-learn-lada4x4.blogspot.co.at/ . Chronik: http://you-live-you-learn-lada4x4.blogs ... -page.html
Mottos: "Hauptsache sie fährt" sowie "Der russische Inscheniööaah wird sich was dabei gedacht haben"
alex75
Beiträge: 99
Registriert: 6. Oktober 2016, 13:38

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitrag von alex75 »

schöner Name .,. .,. .,.
Lada 4x4 2121/40/U BJ 2008
Besucht uns auf unserer Website: http://4x4-mud-bandits.at/
Benutzeravatar
Tzahal Oketz
Beiträge: 83
Registriert: 14. September 2017, 09:57

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitrag von Tzahal Oketz »

Heute auf einem Parkplatz halt gemacht, schweift mein Blick zur Seite und sieht ein Schild. Erst nichts bei gedacht, bis ich's dann ganz gelesen habe :D
2018-01-09 006_small.jpg
2018-01-09 006_small.jpg (122.42 KiB) 2593 mal betrachtet
Lada Taiga 4x4 2121DE | EZ 06/2016

Offroad-Caches:
Bild
Lazybees
Beiträge: 381
Registriert: 8. Oktober 2017, 07:52

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitrag von Lazybees »

Heute war ich damit beschäftigt für meine demente Großgroßgroß...tante die Beihilfe zu beantragen.
Alle drei Monate werden die Rechnungen gescannt, sortiert, in diverse Listen eingetragen, ausgedruckt und letztendlich in drei Briefumschläge gesteckt.
Acht Stunden und rund 350 Blatt Papier gehen dabei drauf.
Und bitte keinen Fehler machen. Die Korinthenkacker suchen nach jeder Kleinigkeit, um bloß nix zu bezahlen.
Zum Glück reicht die Pension und ich muss nicht noch beim Sozialamt hinter dem Geld herlaufen.

Nun bin ich fertig und das freut mich.

viele Grüße
Otto
2017er Taiga 4x4
7,1 bis 45 Liter auf 100 km - je nach Spaßfaktor :mrgreen:

Aktuelles Bauprojekt:
Wohnwagen mit selbsttragendem Aufbau aus GFK-Sandwich
Baubericht: http://www.niva-technik.de/forum/viewto ... 50&t=22742
Youtube-Playlist: https://youtube.com/playlist?list=PLtkg ... qop3_jZo1z

Mein erstes Auto: Audi 50 GLS - der stärkste Kleinwagen seiner Zeit
es folgten Kadett B Automatic, FIAT 132, BMW 02, Golf I Diesel, Golf II Diesel, Golf II Diesel, Polo Steilheck Formel E, Golf III Variant 1,4 60 PS, Kangoo D65, Golf III Variant 1,8 75 PS, Lodgy 1,6 85 PS

Was macht eigentlich ein Verfassungsgericht in einem Staat ohne Verfassung?
Benutzeravatar
OSLer
Beiträge: 314
Registriert: 9. Oktober 2016, 21:18

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitrag von OSLer »

von der Wiege bis zur Bahre, Formulare, Formulare ...

Respekt fürs Durchbeißen!
21053 Open Air

Alle meine zukünftigen Autos wurden schon vor langer Zeit gebaut.
Benutzeravatar
OllyBolly
Beiträge: 313
Registriert: 16. Dezember 2017, 07:35

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitrag von OllyBolly »

von der Wiege bis zur Bahre, Formulare, Formulare ...
Aber echt :-(

Ich freue mich als bürokratiegeschädigter Einzelkämpfer dafür mal über das hier:
Nun wird – völlig sachfremd und so nicht erwartet – nach nunmehr über 50 Jahren endlich die Grenze für geringwertige Wirtschaftsgüter von 410 Euro auf 800 Euro angehoben. Bei Anschaffungs- oder Herstellungskosten bis zu diesem Betrag (ohne Umsatzsteuer) können die Kosten in voller Höhe sofort als Betriebsausgaben abgesetzt werden.

Unglaublich. Das muss aus Versehen passiert sein. Das kann einer deutschen Behörde doch gar nicht von allein einfallen?!
Vielleicht sollten wir einfach weiter ohne Regierung bleiben. Scheint alles besser zu laufen als mit.
Auf jeden Fall erfreulich das Ding.
Niva Legend White - Build 2021 - Air Condition inside
Всему своё время - Alles zu seiner Zeit
Antworten