Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

wenn man sich einfach mal über etwas anderes unterhalten möchte...

Moderator: christian@nivatechnik.de

Benutzeravatar
Heisseluft
Beiträge: 3073
Registriert: 2. November 2008, 22:41

Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitrag von Heisseluft »

Wird doch Zeit mal einen ultimativen Schrauberfred aufzumachen, für alle die, die eben nicht Großprojekte oder den X-ten Niva schlachten wollen.

Also auch einfach...Ich hab heute mein Waschwasser aufgefüllt, oder mein rechtes Hinterrad gewechselt. Oder auch eine ultimative Tagesleistung aufzeigen.
Ohne technische Diskussion bis ins letzte Detail, wenn es sein muss...auch gut...

Mal schauen, was so zusammenkommt im Laufe der Zeit...

Aus aktuellem Anlass fang ich mal an.

Nachdem ich mal endlich mein muffiges Gestühl getauscht hatte (Danke Fisch!) ... das Wetter doch eher zum Schrauben einlud, hab ich mal angefangen...

Vorher:

Bild

Nachher:

Bild

Nun wird noch ein Adapterkabel gebaut...dazu wird der Tacho gestrippt... k..

Bild


Na, ist noch nicht fertig...aber wird...hoffentlich...


Was habt ihr so geschraubt?
- Seelsorgehotline für Nivafahrer - Abrechnung über Ihre Krankenkasse -
Benutzeravatar
hot-rod
Beiträge: 363
Registriert: 29. Oktober 2014, 11:15

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitrag von hot-rod »

Da hätte ich auch voll Bock drauf. Die alten Instrumente gefallen mir vieeeeeeeeeeel besser als die neuen. Aber ich würd versuchen, die irgendwie im neuen Armaturenbrett unter zu bringen 8)
Lada Niva Bj. 10.2009 mit LPG
Benutzeravatar
lada-horst
Beiträge: 1926
Registriert: 27. Dezember 2005, 20:38

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitrag von lada-horst »

Hallo,

Istzustand vorher:

Batteriespannug bei Standgas eingeschaltetem Licht und den normalen Verbrauchern 12,88 Volt an den Polen der Batterie gemessen.

Leider so wenig, das ab und zu die Sitzheizung der nachgerüstetet VW EOS Sitze nicht funktioniert ( die VW Regler haben eine Spannungsüberwachungsfunktion und schalten bei zu geringer Bordspannung die Sitzheizung nicht ein )


Auf der Suche nach der verlorenen Spannung:


Lima demontiert und zerlegt,

Diodenplatte und Regler durchgemessen,

neuen Regler verbaut,

Ladeleitung von der Lima zur Batterie erneuert ( Leitungsquerschnitt 1 x 35 mm² ( war gerade da )) und dort auf neuer "plus" Polklemme angebracht

originale Ladeleitung und Versorgungsleitungen ( 2 dünnere rosa Kabel ) Richtung Bordelektrik und ein dünnes braunes Kabel bis zur Batterie zurrückgerüstet und dort ebenfalls auf die neue "plus" Polklemme gebraucht.

Masseleitung von Karosserie zur Batterie erneuert ( Leitungsquerschnitt 1 x 35 mm² ( war gerade da )) und dort auf neuer "minus" Polklemme angebracht

Masseleitung zum Anlasser ebenfalls auf neuer "minus" Polklemme angebracht.

Istzustand jetzt:

Batteriespannug bei Standgas, eingeschaltetem Licht und den normalen Verbrauchern, sowie Heckscheibenheizung und beiden Sitzheizungen
14,02 Volt an den Polen der Batterie gemessen.


Klapperndes Hitzeschutzblech zwischen Ansaugbrücke und Krümmer demontiert, ein abgerissenes "Ohr" wieder angeschweißt, und alles wieder eingebaut.

So, der Hintern wird wieder war und Klappern tut es auch nicht mehr,

"Frauchen" freut es,

und mich auch, wenn "Frauchen" zufrieden ist.



Grüße

Horst
Zuletzt geändert von lada-horst am 20. Dezember 2014, 20:57, insgesamt 2-mal geändert.
Niva: 21214, EZ 07, Prins LPG, Alltags Familienauto, Arbeitsgerät, Zugfahrzeug, Reise - Tourwagen, Spaßmobil, Gelegenheits Trial Niva.
Benutzeravatar
wLADAmir
Beiträge: 13632
Registriert: 26. Juli 2011, 22:51

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitrag von wLADAmir »

Heisseluft hat geschrieben: [...]Nun wird noch ein Adapterkabel gebaut...dazu wird der Tacho gestrippt... k..
[...]
Na, ist noch nicht fertig...aber wird...hoffentlich...
Was habt ihr so geschraubt?
M 10er Gewindestangen in Kellerwände geklebt und Winkeleisen rangeschraubt, um die Frage zu beantworten .,.

Die alten Instrumente sind sooo schööön... wieviel Gefummel ist das?

Gruß,

Tobias
Niva M[/url], ABS, Bj 2013: Schönheit aus Lettland, wurde sachte eingefahren. Mein Lebensabschnittsgefährt.
Niva M, Bj 2011: Pananiva, das Arbeits- und Geländetier, heldenhaft am 07.12.2013 im Nahkampf mit einen Panamera gefallen, nun dem Erwin vermacht.
Niva Kosak, Bj 1992: Jakov, unverbastelter 1600er mit Löchern in Dach, Arschbacken und Auspuff aber 2 neuen Schwellern
Niva L Bj 1990: Der Blaue Blitz, mit Voltyre laut wie die Sau, "brakes like a duck on a frozen lake"
Niva Bj 1989: машина, ein rostiger 1600er, in Unkenntnis seiner Schäden gekauft und nun seziert
Niva Bj 1985: Heinrich der VI., auf mürben Voltyre DOT 33.85 auf dem Weg zum "H"-Kennzeichen
Not for science, just for fun: Klick
Benutzeravatar
Heisseluft
Beiträge: 3073
Registriert: 2. November 2008, 22:41

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitrag von Heisseluft »

Winkeleisen zählen hier leider nicht.... ioi.


Da Du ja über ein "Lager" verfügst....mechanisch gesehen...ist das überschaubar...

Ich hab gemerkt, dass ich keine Luftführung für die 1600er hab....A-Saulenverleidung sollte man haben....Betätigung der Schieberegler...

Beim Instrument bin ich grade dabei...muss mal die Schaltpläne lesen....

Ich berichte... 8)
- Seelsorgehotline für Nivafahrer - Abrechnung über Ihre Krankenkasse -
Benutzeravatar
christian@nivatechnik.de
Administrator
Beiträge: 17014
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
ehemaliger Benutzername: christian(@)lada-ig.de

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitrag von christian@nivatechnik.de »

Ich hatte mal wieder einen "Tag der Jugend":
Bild
Oliver komplettiert seinen 84er Shiguli
Sebastian sorgt für die letzten Blecharbeiten, bevor sein 78er Shiguli zum Lacker kommt
Sascha bereitet seinen 96er 2104 zum Lackieren vor

Ein ganz normaler Samstag also....



....und wieder ist dafür gesorgt, daß der Spaß an richtigen Autos auch in der nächsten Generation erhalten bleibt!

Es lebe das Echte!
Gruß christian@nivatechnik.de

2101 Bj.73+78/2109 Bj.94+96/2108 Bj.96/ Ford SN95 Bj.94+96/U2 Bj.00/Expedition Bj.00/ Chevrolet Caprice Bj.81/ Pontiac TransSport Bj.94/ Buick PA Bj.93
Benutzeravatar
powdersnow
Beiträge: 8660
Registriert: 5. Januar 2008, 16:16

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitrag von powdersnow »

christian@lada-ig.de hat geschrieben:....und wieder ist dafür gesorgt, daß der Spaß an richtigen Autos auch in der nächsten Generation erhalten bleibt!
üiiii

... ich hab heut an Niva div. Betriebsflüssigkeiten auf Stand geprüft und ergänzt, Winter- ab und Sommerreifen anmontiert (bei +13°C), das Lüftungsprovisorium wintertauglicher gemacht, Sichtprüfung am leider zerstörten Rückfahrlichtschalter am Getriebe gemacht, einige Muttern unten rum auf festen Sitz geprüft, rundum entmüllt, Hunde/ Fahrraddecken mit Gartenschlauch abgespritzt und aufgehängt, Türscharniere geschmiert, Türschloß fahrerseitig nachgestellt, Heckstossstange per Seil und Untersetzung wieder in normale Position gezogen, Schneeketten endgültig passend gekürzt und Sichtscheiben sowie Lichtgläser gereinigt.


Drei Mal ging es zwischendurch auf Testfahrten, der einzige Wehrmutstropfen dieser endlos schneelosen Zeit, es gibt stets reichlich Gatsch ,,..

Auch morgen ist gesichert- wieder keine Zeit für Großprojekte- Lambdasonde ist nach Lüftungsoptimierung beleidigt und will neu kalibriert werden, Fahrersitz wackelt nachdem sich zwei Schrauben befreit haben... mit Niva wirds nie fad (wenn man es provoziert ;-) )



Gruß Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj.86, R.I.P. / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.150tkm / Wachsam sein tut weh ohne Tatendrang
Benutzeravatar
wLADAmir
Beiträge: 13632
Registriert: 26. Juli 2011, 22:51

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitrag von wLADAmir »

Heisseluft hat geschrieben:Ich hab gemerkt, dass ich keine Luftführung für die 1600er hab....A-Saulenverleidung sollte man haben....Betätigung der Schieberegler...
Soll ich mal gucken?
Niva M[/url], ABS, Bj 2013: Schönheit aus Lettland, wurde sachte eingefahren. Mein Lebensabschnittsgefährt.
Niva M, Bj 2011: Pananiva, das Arbeits- und Geländetier, heldenhaft am 07.12.2013 im Nahkampf mit einen Panamera gefallen, nun dem Erwin vermacht.
Niva Kosak, Bj 1992: Jakov, unverbastelter 1600er mit Löchern in Dach, Arschbacken und Auspuff aber 2 neuen Schwellern
Niva L Bj 1990: Der Blaue Blitz, mit Voltyre laut wie die Sau, "brakes like a duck on a frozen lake"
Niva Bj 1989: машина, ein rostiger 1600er, in Unkenntnis seiner Schäden gekauft und nun seziert
Niva Bj 1985: Heinrich der VI., auf mürben Voltyre DOT 33.85 auf dem Weg zum "H"-Kennzeichen
Not for science, just for fun: Klick
Benutzeravatar
Sebastian / endurofant
Beiträge: 6344
Registriert: 4. Oktober 2004, 20:08

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitrag von Sebastian / endurofant »

keine Großprojekte? ... dann versuche ich mal unerkannt ein Bild unterzubringen.

Ziel der Übung ist zu erreichen das der wünschenswerte Zustand rechts sich auch auf lange Sicht nicht in den Zustand links wandelt.
DSCF3223.JPG
DSCF3223.JPG (98.64 KiB) 19903 mal betrachtet
nicht mehr aktiv, aber jederzeit zu erreichen unter:

sebastian@niva-stammtisch.de
https://www.youtube.com/user/NivaWiki
Benutzeravatar
christian@nivatechnik.de
Administrator
Beiträge: 17014
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
ehemaliger Benutzername: christian(@)lada-ig.de

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitrag von christian@nivatechnik.de »

Da die braven Jungs schon wieder in der Garage wurschteln .v. , hab ich gedacht, ich bring Sebastians 1200er mal zum Lackierer....
Bild
Da steht er mir über Weihnachten nicht im weg. Wir haben noch ein bisschen was vor 8)
Gruß christian@nivatechnik.de

2101 Bj.73+78/2109 Bj.94+96/2108 Bj.96/ Ford SN95 Bj.94+96/U2 Bj.00/Expedition Bj.00/ Chevrolet Caprice Bj.81/ Pontiac TransSport Bj.94/ Buick PA Bj.93
Benutzeravatar
Fisch
Beiträge: 2524
Registriert: 2. Oktober 2009, 20:46

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitrag von Fisch »

@Heisseluft: Cooler Tread (und noch "cooleres" Armaturenbrett)! uuuu

@Sebastian: Leider vestehe ich "Deine Übung" nicht komplett!

Ich selbst hab' mich bei dem "schönen Wetter" mal wieder um die Elektrik der Niva-Klimaanlage gekümmert. Obwohl ich die "pflegebedürftige" Anlage im Winter gar nicht brauche, musste ich einen Kabelbruch des Temperatursensors notdürftig reparieren (um zu verhindern, dass die Lüfter "wild schalten"). Hat jeklappt (Fehlersuche: 45min, Fehlerbehebung: 5min)! pl,,

Lieben Sonntagsgruß,
Fisch

@: Christian: Bin gespannt wie er nach dem Lackieren aussieht! .v.
Lada Niva 21214 BJ 09 | Lada Niva 2121 "ToiBoi" BJ 83 | Shiguli 21011 BJ 79 | Wolga GAZ 24 BJ 84 | UAZ 2206 Buchanka BJ 16 | https://russenblech.de |BNC @ YouTube | Fisch @ Lomography
Benutzeravatar
Marik1808
Beiträge: 260
Registriert: 25. August 2008, 20:34

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitrag von Marik1808 »

@ Sebastian!
Teil links ist durch Fluid Film aufgequollen?
Kann das Teil aber nicht zuordnen.
Gruß Marik
Niva Baujahr 2008
Der Unterschied zwischen Jungs und Männern ist der Preis ihrer Spielzeuge!
Benutzeravatar
Fisch
Beiträge: 2524
Registriert: 2. Oktober 2009, 20:46

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitrag von Fisch »

Marik1808 hat geschrieben:Kann das Teil aber nicht zuordnen.
Ist meines Erachtens 'ne Kupplungsgabelmanschette mit typischen Rissen, aber mal sehen was Sebastian noch damit meint...
Lada Niva 21214 BJ 09 | Lada Niva 2121 "ToiBoi" BJ 83 | Shiguli 21011 BJ 79 | Wolga GAZ 24 BJ 84 | UAZ 2206 Buchanka BJ 16 | https://russenblech.de |BNC @ YouTube | Fisch @ Lomography
Benutzeravatar
lada-horst
Beiträge: 1926
Registriert: 27. Dezember 2005, 20:38

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitrag von lada-horst »

christian@lada-ig.de hat geschrieben:Da die braven Jungs schon wieder in der Garage wurschteln .v. , hab ich gedacht, ich bring Sebastians 1200er mal zum Lackierer....
Bild
Da steht er mir über Weihnachten nicht im weg. Wir haben noch ein bisschen was vor 8)


Fremdfabrikat als Zugfahrzeug ...?

Na ja, sei es drum, bei dir muss ich mir um Markentreue ja wohl keine Gedanken machen ?

Vorweihnachtliche Grüße

Horst
Niva: 21214, EZ 07, Prins LPG, Alltags Familienauto, Arbeitsgerät, Zugfahrzeug, Reise - Tourwagen, Spaßmobil, Gelegenheits Trial Niva.
Benutzeravatar
Uli1979
Beiträge: 4192
Registriert: 12. April 2008, 13:00

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitrag von Uli1979 »

wenigstens is es ein Schwabe und kein Ami.... jeder Sternfahrer träumt doch davon sich mal nen Lada "leisten" zu können :mrgreen:
Es is doch immer das Gleiche, nur anders....

guckst Du: http://www.youtube.com/user/Grobstollig

Sprinter 316CDi (Alltagsauto, Zugfahrzeug, Zweitwohnung, Teiletaxi)
Niva Only Bj. 2008 (zum Reisen, Fischen und Spaß haben)
Yamaha SR 500 Bj. 1979 (stillgelegt, wartet auf Wiederbelebung)
U403 Bj. 1968 OM352 (im Aufbau, Forst- und Sonntagsfahrzeug)
Antworten